Außenwände im Trockenbau

Knauf hat mit einer leichten und wirtschaftlichen Lösung ein neues Baukonzept entwickelt. Die Knauf Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie, kurz: das Außenwandsystem im Trockenbau, kann in unterschiedlichen Konstruktionsweisen ausgeführt werden und erfüllt ökonomisch wie ökologisch heute bereits die Anforderungen von morgen. Zu dem Komplettsystem gehören eine Zementbauplatte und viele weitere Materialien für die Innenwandgestaltung. Mit diesen Komponenten lassen sich Trockenbaukonstruktionen für alle technischen und gestalterischen Anforderungen errichten. Zum System zählen außerdem eine individuelle Beratung bereits in der Ausschreibungsphase und umfangreiche Hilfe bei der techni-schen Umsetzung.

Die Knauf Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie eignet sich für Objekte, die hohe Anforderungen an Stabilität und Witterungsbeständigkeit stellen – vom Bürogebäude über Kliniken und Hotels bis hin zu Sportstätten und Wellness-Oasen. Trotz der sehr schlanken Konstruktion sind diese Außenwände solide, robust und halten auch der strengsten Witterung stand. Sie bieten hohen Wärmeschutz dank integrierter Dämmung und auch in Bezug auf Brandschutz und Erdbebensicherheit sind sie ab-solut leistungsfähig. Mit effektivem Schallschutz ausgerüstet, schaffen sie ruhige Wohn- und Arbeitsräume. Sie werden als abgestimmte Systemkomponenten geliefert und sind schneller als Mauerwerk zu errichten. Die KNAUF Außenwand im Trockenbau weist bei gleichem U-Wert eine um bis zu 25 % geringere Wandstärke auf – Raum, der für zusätzliche Wärmedämmung genutzt werden kann und so den Bedarf an Primäreergie für Heizung und Kühlung senkt. Sie fasst nur rund 30 % der Baumasse pro m² Wand im Vergleich zu Mauerwerk und 25 % im Vergleich zu Beton. Der Bedarf an Primärenergie für die Materialherstellung wird um bis zu 50 % gesenkt. Nach Vergleichsberechnungen liegt der CO2-Ausstoß bei der Materialherstellung einer KNAUF Außenwand um rund 30 % pro m² Wand niedriger. Aufgrund der geringeren Wandstärke bietet die KNAUF Außenwand mehr nutzbaren Innenraum mit einem beträchtlichen Flächengewinn. Dadurch, dass die Gebäudehülle schneller fertig gestellt ist, können die Folgewerke im Innenbereich früher beginnen. Die Trocknungszeit während der Bauphase ist ebenfalls kürzer und damit der Energieverbrauch zur Gebäudetrocknung geringer. Da die komplette KNAUF Außenwand mit AQUAPANEL® Technologie von einem Gewerk übernommen werden kann und somit weniger Schnittstellen auftreten, reduziert sich auch der Koordinationsaufwand durch die Bauleitung. Und durch die Just-in-Time-Anlieferung der Komplettlösung aus einer Hand vereinfacht sich auch die Baustellenlogistik, da geringere Baumassen für die Fassade transportiert werden müssen und kein schweres Gerät benötigt wird.

KNAUF AQUAPANEL GmbH
44030 Dortmund

info@knauf-aquapanel.com
www.knauf-aquapanel.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

Putzträgerplatte auf Holzkonstruktion

AQUAPANEL Cement Board Outdoor von Knauf ermöglicht Trockenbaulösungen für Wand-, Boden- und Decken-anwendungen. Die Zementbauplatte eignet sich wegen der robusten, witterungsbeständigen und nicht...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

VHF im Trockenbau

Knauf hat seine Aquapanel® Technologie um eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) ergänzt. Das System verbessert den Schallschutz der bestehenden Massivwand um bis zu 14?dB und ist nach...

mehr
Ausgabe 2018-11

Außenwand-System

Das Knauf Außenwand-System (KAW) ermöglicht die Realisierung von Fassaden im Alt- und Neubau. Da beim Einsatz des Systems die individuellen Anforderungen des Bauvorhabens berücksichtigt werden...

mehr
Ausgabe 2016-02

Trockenbau für Nassräume

Die neue AQUAPANEL® Cement Board Indoor hat 30?% weniger Gewicht als bisher und spielt mit 11?kg/m2 in der Gewichtsklasse gipsbasierter Bauplatten mit. Geringeres Gewicht heißt reduzierte...

mehr
Ausgabe 2016-06

Leichte Zementbauplatte

Mit nur 8?mm Dicke und 10,5?kg/m² ist AQUAPANEL® Cement Board SkyLite ein Leichtgewicht unter den Zementbauplatten. Die Leichtbauplatte ermöglicht völlig neue Deckenkonstruktionen. Eine...

mehr