Außendeckensysteme

Rigips-Außendeckensysteme können in geschützten und in bewitterten Außenbereichen eingesetzt werden. Je nach Anwendungsbereich und bauspezifischen Gegebenheiten empfehlen sich geprüfte Systeme auf Basis der vliesarmierten Rigips Glasroc oder der zementgebundenen Rigips Aquaroc-Platten. Für den Einsatz von Rigips Glasroc X ist nach DIN 18168-1 keine zusätzliche Zulassung notwendig. Die zementgebundenen Rigips Aquaroc-Platten sind ober- und unterseitig mit einem Glasfasergewebe versehen. Für die Anwendung der Platten in hoch beanspruchten Deckenaußenbereichen liegt mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (ABZ – Z -31.4-207) des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) ein umfassender Verwendbarkeitsnachweis vor. Eine neue Broschüre zum Download unter www.rigips.de/aussendecken informiert umfassend über Rigips-Lösungen für Außendecken.

Saint-Gobain Rigips GmbH, 40549 Düsseldorf
www.rigips.de
x

Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

Rundum geschützte Fassaden im Holzbau

Innovative Außenwandkonstruktionen mit Rigips Glasroc X

Rigips Glasroc X bietet außen wie innen einen nachgewiesen zuverlässigen Feuchteschutz. Die Platte entspricht dem Typ GM-FH1 nach DIN EN 15283-1 und verfügt über einen hoch feuchte- und...

mehr
Advertorial / Anzeige

Rundum geschützte Fassaden im Holzbau

Innovative Außenwandkonstruktionen mit Rigips Glasroc X

Rigips Glasroc X bietet außen wie innen einen nachgewiesen zuverlässigen Feuchteschutz. Die Platte entspricht dem Typ GM-FH1 nach DIN EN 15283-1 und verfügt über einen hoch feuchte- und...

mehr
Ausgabe 2019-7/8

Außendeckensystem im Trockenbau

Rigips bietet mit der vliesarmierten Gipsplatte Rigips Glasroc?X sowie der zementgebundenen Rigips Aquaroc-Platte Lösungen für in Trockenbauweise hergestellte Unterdecken im Außenbereich. Für...

mehr
Ausgabe 2011-07

Funktion und Sinnlichkeit

Die Brandschutzplatte Glasroc F (Ridurit) von Rigips ist jetzt als normkonforme vliesarmierte Gipsplatte nach DIN EN 15283-1, Typ GM-FH2 mit verringerter Wasseraufnahme und verbessertem...

mehr
Ausgabe 2015-11

Freitragende F 90-Decke

Die freitragende Brandschutzdeckenkonstruktion in F 90-Qualität von Rigips basiert auf der Brandschutzplatte Glasroc F (Ridurit). Die vliesarmierte Gipsplatte entspricht DIN EN 15283-1, verfügt...

mehr