Antibakterielles Türsystem

Gemeinsam mit den Partnern BOS Best of Steel, Häfele und Resopal hat Jeld-Wen ein Türsystem entwickelt, das speziell auf die Erfordernisse im Klinik- und Krankenhausbereich abgestimmt und mit antibakteriellen und pflegeleichten Oberflächen und Produkten ausgestattet ist. Mit asepticDoor werden die Komponenten mit weiteren Tür-

eigenschaften wie Brand-, Rauch- und Schallschutz sowie Nassraum, Strahlenschutz und vielen anderen Funktionen zusammengeführt. asepticDoor ist desinfektionsmittelbeständig und verfügt über eine glatte, leicht zu reinigende Oberfläche. Die antibakterielle Wirkung unterstützt den Reinigungsprozess. Das Ergebnis ist ein Türsys-tem, das Schutz vor Infektionen bietet und das Übertragungspotential von Bakterien senken kann. Das Türsystem ist nicht nur für Kliniken, sondern auch für andere hygienesensible Orte wie Seniorenwohnheime, Kindertagesstätten oder Lebensmittel verarbeitende Bereiche geeignet.

Jeld-Wen Deutschland GmbH & Co. KG
86732 Oettingen

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-07

Innovative Isolierstegtechnologie

Das Türsystem Heroal D?92?DU bietet eine Vielzahl von individuellen Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf Funktionalität, Design und Nachhaltigkeit. Dabei sind die Leistungseigenschaften des...

mehr