Anti-Schimmel-Platte

Kalziumsilikat-Platten sind schimmelhemmend, nicht brennbar, feuchtigkeitsregulierend, druckfest, diffusionsoffen und damit wohngesund. Als Wohnklimaplatten werden sie nicht nur für die Innendämmung ein­gesetzt, sie sind darüber hinaus für die Sanierung feuchten Mauerwerks und die Schim­melvorbeugung geeignet. Das offene Kapillarsystem sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit über die Fläche verteilt aufgenommen und wieder abgegeben wird. Die 25 mm dicke Platte transportiert ca. 20 l/m²h. Sie kann das 2- bis 4-fache vom Eigengewicht an Wasser aufnehmen. Falls außer Kondensat noch aufsteigende Feuchtigkeit auftritt, muss geprüft werden, ob zusätzlich eine Horizontalsperre erforderlich ist. Die Platten werden verklebt oder verdübelt, im Ständerwerk bzw. Holzrahmen auch mit Klammern oder Holzschrauben befestigt. Die Plattenober­fläche kann verputzt, gespachtelt oder ge­strichen werden. Alle verwendeten Beschichtungen müssen dampfdurchlässig sein, um die Klimaregulierung zu erzielen.

Schuster GmbH Veinal Bauchemie
86465 Welden bei Augsburg

www.veinal.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09

Innendämmung – Gesundes Wohnraumklima

Speziell für die Innendämmung eignen sich die Ytong Multipor Mineraldämmplatten auf Grund der hohen Diffusionsoffenheit und der kapillaraktiven Eigenschaften. Bei der Verarbeitung wird keine...

mehr
Ausgabe 2011-11

Für außen und innen

Poroton-WDF (Wärmedämmfassade) ist eine massive Ziegelwand, die mit einer wärmedämmenden Füllung aus mineralischem Perlit, einem natürlichen Gestein vulkanischen Ursprungs, versehen ist. Sie...

mehr
Ausgabe 2014-01

Innendämmung geklebt

Die Steinwolle-Dämmplatte Isover Akustic IW 2-035 überzeugt durch einfache und sichere Verarbeitung. Sie wird direkt auf die Bestandswand verklebt, mit Armierungsschicht überzogen und verputzt. Mit...

mehr
Ausgabe 2014-01

Hochdämmende Sockelplatte

Mit der Sto-Sockelplatte PS30SE 032 aus EPS-Hartschaum ist es möglich, die Gebäudedämmung vollständig mit einem Dämmstoff der Wärmeleitgruppe 032 auszuführen. Die schwerentflammbare Platte im...

mehr
Ausgabe 2015-01

Schlanke Wand – große Dämmwirkung

Die Fermacell Verbund-Platten sind mit einer Polystyrol-Hartschaumplatte kaschiert und ermöglichen die EnEV-gerechte Innendämmung von Außen- und Kellerwänden bei geringeren Aufbaudicken. Neu ist...

mehr