Akustik und Design

Das Astarta Organic Business Center liegt in Kiews historischem Stadtteil Podil. Das Planer-Team, bestehend aus Architekten des ukrainischen Büros Kramall Studio sowie aus Architektur- und Design-Experten der Londoner Strategic Consulting Group, konzipierten für das Astara Organic Business Center eine spannende Symbiose zwischen Stadt und Natur. Betritt man das Astarta Organic Business Center, wird man von warmen, naturnahen Farbtönen und einer angenehmen Stille begrüßt – trotz des regen Publikumsverkehrs iim Inneren und dem Verkehrslärm vor dem Gebäude. Um diese Entkopplung von der Außenwelt und dem Trubel im Inneren möglich zu machen, verließen sich die Planer auf die Erfahrung der Akustik-Experten von Knauf AMF. Diese rieten für effektive Schallabsorption und angenehme Akustik im Eingangsbereich zu den magnesitgebunde-nen Holzwolle-Akustikplatten HERADESIGN® macro im Format 1 200 x 600 x 25 mm. Die einlagigen, weiß eingefärbten Platten mit 3 mm breiten Holzfasern sind an den Decken im gesamten Erdgeschoss montiert. Ihre lebendige Oberflächenstruktur sorgt auf einer Fläche von 720 m² für natürliche Texturen an den Flächen und steht damit im perfekten Einklang mit der Philosophie des Gebäudes – nicht zuletzt aufgrund des natürlichen Rohstoffs Holz. Die eingesetzten Akustik-Lösungen mussten gestalterische Freiheit zulassen, die hochwertige Anmutung der Architektur innen wie außen unterstreichen und die Grundidee eines „grünen Zentrums“ widerspiegeln. Insgesamt 700 goldbraun gefärbte HERADESIGN® Baffeln im Format 1 800 x 300 x 30 mm hängen im Foyer von der Decke und schaffen akustische Inseln im Bereich des Empfangstresens und der Sitzecke. Die einschichtigen Akustiklösungen erlauben hier fokussierte, intensive Schallabsorption für einen diskreten Gesprächs­rahmen.

In den oberen Etagen des Hauses wurde in den Fluren die Mineral-Deckenplatten THERMATEX® Star samt der Unterkonstruk-tion VENTATEC® T15 eingesetzt. Ihre sehr feine, unregelmäßige Lochstruktur sorgt für eine hochwertige Oberflächenanmutung und verleiht den Decken gleichzeitig hervorragen-de akustische Eigenschaften. Die Brandschutzvorschriften werden überdies problemlos eingehalten.

Knauf AMF GmbH & Co. KG, 94481 Grafenau
www.knaufamf.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-06

Akustikplatten Cradle-to-Cradle

Im neuen Wissenszentrum C2C LAB in Berlin wurden Akustikplatten von Troldtekt an den Decken und Wänden der Konferenzräume eingesetzt. Das 400?m² große C2C LAB wurde 2019 saniert. Alle verwendeten...

mehr
Ausgabe 2017-10

Akustik-Deckensystem im Video

fermacell bietet unter dem Namen Acoustic ein Akustik-Deckensys-tem aus Gipsfaser-Platten an, das die Raumakustik deutlich verbessert. Architekten profitieren gleichzeitig von einem im Vergleich zu...

mehr
Ausgabe 2016-06

Schwer entflammbare Akustikplatten

Die Troldtekt-Akustikplatten von JOMA sorgen mit ihrem Schallabsorptionswert von ?w = bis 1 für eine sehr gute Raumakustik in Gemeinschaftsräumen, an Büroarbeitsplätzen sowie in Industriehallen...

mehr
Ausgabe 2016-02

Schwerentflammbare Holzoberfläche

Die Akustik-Deckenpaneele Ligno Akustik light von Lignotrend entspricht mit ihrer besonderen Oberflächenausrüstung der Anforderung „Schwer­entflammbarkeit“, welche die VStättVO...

mehr
Ausgabe 2013-02

Akustiklösungen auf einen Blick

Die Broschüre des Baustofflieferanten Danogips GmbH + Co. KG präsentiert die Einsatzgebiete von Akustiklösun­gen aus Gips. Von Hörsälen und Krankenhäusern über Sporthallen und Büro- und...

mehr