14. Allgäuer Baufachkongress

Über den Tellerrand schauen, eine Quelle für Geschäftsideen sein und Wissen mit hohem Praxisbezug vermitteln: Der von Baumit veranstaltete Baufachkongress in Oberstdorf (von Mittwoch, 15. bis Freitag, 17. Januar 2020) bietet seinen TeilnehmerInnen aus den Bereichen Architektur, Wissenschaft, Handel und Handwerk wieder ein umfangreiches Drei-Tages-Programm an. Themen des 14. Allgäuer Baufachkongresses 2020 sind u. a. Digitales Planen, Bauen und Betreiben, Impulse für zukünftige Wohnkonzepte etc.

Veranstalter: Baumit GmbH. Ansprechpartner: Heike von Küstenfeld, Tel.: +49 8324 921-1261, heike.kuestenfeld@baumit.de. Veranstaltungsort: 87561 Oberstdorf, Oberstdorfhaus und weitere Vortragsräume Prinzregenten-Platz 1.

www.baufachkongress.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-10

14. Allgäuer Baufachkongress 2020

Über den Tellerrand schauen, eine Quelle für Geschäftsideen und Wissen mit hohem Praxisbezug vermitteln: Der von Baumit veranstaltete Baufachkongress in Oberstdorf (von Mittwoch, 15. bis Freitag,...

mehr

„Bau mit Wissen“ – Allgäuer Baufachkongress 2018

Über den Tellerrand schauen, eine Quelle für Geschäftsideen und Wissen mit hohem Praxisbezug vermitteln: Das ist der Anspruch der alle zwei Jahre stattfindenden Großveranstaltung in Oberstdorf....

mehr
Ausgabe 2017-10

„Bau mit Wissen“ – Allgäuer Baufachkongress 2018

Über den Tellerrand schauen, eine Quelle für Geschäftsideen und Wissen mit hohem Praxisbezug vermitteln: Das ist der Anspruch der alle zwei Jahre stattfindenden Großveranstaltung in Oberstdorf....

mehr
Ausgabe 2009-10

Allgäuer Baufachkongress 2010 60 Fachvorträge, 55 Referenten, 70 Stunden Programm

Nach erfolgreicher Premiere am neuen Veranstaltungsort im Jahr 2008, wird die bewährte Veranstaltungsreihe in Oberstdorf fortgeführt. Baumit lädt von Mittwoch, 20. bis Freitag, 22. Januar 2010 zum...

mehr
Ausgabe 2013-12

Allgäuer Baufachkongress 2014 www.baufachkongress.com

Der Allgäuer Baufachkongress im Januar 2014 bietet verschiedene wichtige Neuerungen, so noch mehr Praxisbezug. Schon immer war die praxisnahe Umsetzbarkeit bei der Ausrichtung der Vortragsinhalte...

mehr