Vodafone Campus Düsseldorf HPP Architekten, Düsseldorf - Deutsche BauZeitschrift


DBZ Werkgespräch

Vodafone Campus Düsseldorf

HPP Architekten, Düsseldorf

HPP Architekten gestalteten den Vodafone Campus gemeinsam mit den Nutzern – ein erfolgsgarantiertes Konzept mit „Arbeitsplätzen für die Zukunft“ ist entstanden.

DBZ Werkgespräch - Fachsymposium für Architektur und Bautechnik

Auf dem ehemaligen Gelände einer Brauerei in Düsseldorf ist seit Dezember 2012 der Vodafone Campus fertig gestellt. Der Campus bietet 5.500 Mitarbeitern auf 85.770 m² Büroräume, ein Restaurant, ein medizinisches Zentrum und ein Fitnesscenter sowie einen betriebseigenen Kindergarten. Aufgeteilt auf drei Baukörper, ist das 19-geschossige, ovale Hochhaus weithin im Stadtraum sichtbar. Daran schließt sich ein gebogenes Gebäude an. Zwei Zeilen, mit je sechs und acht Geschossen, komplettieren das Ensemble im Süden zu einem geschlossenen, dreiecksförmigen Platz. Das Architekturbüro HPP schafft so einen halböffentlichen Raum für Mitarbeiter und Besucher. Für das Arbeitsplatzkonzept orientierte sich das Düsseldorfer Architektenteam ebenso an den Vorgaben des Bauherrn, als auch an den Bedürfnissen der zukünftigen Mitarbeiter. Es wurde eigens eine Musterbüroetage vorab eingerichtet, um die Bedürfnisermittlung abzustimmen und anzugleichen. So sind individuelle Rückzugsorte und Kontaktzonen entstanden. Das Bestreben mit intelligenter Gebäudetechnik den LEED Status Gold zu erreichen ist erfüllt worden.

Programm

19.00 Einführung und Moderation DBZ Redaktion
19.15 Vortrag Volker Weuthen, HPP Architekten, Düsseldorf
20.15 Vortrag Schüco, Bielefeld
20.45 Gespräch mit Volker Weuthen und Schüco
21.00 Gespräche bei Wein und Häppchen

Moderation Sarah Centgraf, DBZ Redaktion

Termine

25. September 2014, 19 Uhr, Vodafone Campus Düsseldorf, Ferdinand-Braun-Platz 1, Düsseldorf

Anmeldung

Das DBZ Werkgespräch Vodafone Campus ist leider ausgebucht, melden Sie sich gerne für das DBZ Werkgespräch paläon an mit exklusiver Führung!
Zur Anmeldung

Alle Veranstaltungen des DBZ Werkgespräch sind als Fortbildung angefragt.

Sponsoren

Schüco

» zurück zur Übersichtsseite


Downloads