Wofür stehen Sie, Herr Kaufmann?

Univ. Prof. DI Hermann Kaufmann mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema HOLZ
"... die Menschen finden Holz sympathisch und angenehm und nicht zuletzt schön!"
 
Standpunkt zum Heftthema HOLZ
 
Univ. Prof. DI Hermann Kaufmann: "... Die Moderne hat Stahl, Glas und Beton als die „modernen Materialien“ verwendet und großartige Architekturen damit geschaffen, Holz dabei weitgehend vergessen. Damit entstand ein fast unbearbeitetes Feld, nämlich die intensive Beschäftigung mit der Schönheit und des architektonischen Potentials eines Baustoffes, der vor unseren Haustüren wächst ..."

Thematisch passende Artikel:

Wofür stehen Sie, Herr Pietzcker?

Dipl.-Kaufmann Matthias Pietzcker mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema BÜROPLANUNG "... den Jobnomaden der Gegenwart und Zukunft ein Stück Heimat bieten!" Standpunkt zum Heftthema BÜROPLANUNG...

mehr

Wofür stehen Sie, Herr Sedlbauer?

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Klaus Sedlbauer mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema SMART HOUSES "... Nur die enge Zusammenarbeit schafft marktgerechte Lösungen" Standpunkt zum Heftthema SMART...

mehr

Wofür stehen Sie, Herr Graubner?

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Carl-Alexander Graubner mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema BAUEN MIT BETON "... In den vergangenen Jahrzehnten war die Betonbauweise nicht immer der Liebling von Architekten und...

mehr
06/2011

Leserbrief zum Beitrag Carlo Baumschlager DBZ.de

„Sehr geehrte Redaktion“, so beginnt das Schreiben aus dem Büro Architekten Hermann Kaufmann ZT GmbH, das uns als Leserbrief erreichte. Und in freundlich engagiertem Ton ging es weiter: „... mit...

mehr

Wofür stehen Sie ..?

Prof. Manfred Hegger mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema SOLARES BAUEN "... Zapft die Sonne an!" Dipl.-Ing. Christiane Sauer mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema MATERIALIEN "... Neue Materialien?...

mehr