Wofür stehen Sie, Herr Eisele?

Prof. Dipl.-Ing. Johann Eisele mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema UMNUTZUNG


"... Eigentlich haben wir bis jetzt keine guten Erfahrungen mit Umnutzungen gemacht. Eigentlich ..."


Standpunkt zum Heftthema UMNUTZUNG

Prof. Dipl.-Ing. Johann Eisele: "... Beim Wettbewerb für die Kirche Sankt Peter in Frankfurt waren die Spielregeln klar: Die Kirche sollte umgenutzt werden und zukünftig die Jugendlichen ansprechen. Sie ist unsere Ausnahme, die die Regel bestätigt ..."

Ganzer Artikel als PDF

Thematisch passende Artikel:

Wofür stehen Sie ..?

Prof. Manfred Hegger mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema SOLARES BAUEN "... Zapft die Sonne an!" Dipl.-Ing. Christiane Sauer mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema MATERIALIEN "... Neue Materialien?...

mehr

Wofür stehen Sie, Herr Tichelmann?

Prof. Dr.-Ing. Karsten Tichelmann mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema TROCKENBAU "... Das ist kein iIP, das ist Architektur und Baukultur!" Standpunkt zum Heftthema TROCKENBAU Prof. Dr.-Ing....

mehr

Wofür stehen Sie, Herr Sedlbauer?

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Klaus Sedlbauer mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema SMART HOUSES "... Nur die enge Zusammenarbeit schafft marktgerechte Lösungen" Standpunkt zum Heftthema SMART...

mehr

Wofür stehen Sie, Herr Hempel?

Prof. Dr.-Ing. Rainer Hempel mit seinem STANDPUNKT zum Heftthema INGENIEURBAUTEN "... so früh wie möglich mit der „Integralen Planung“ beginnen!" Standpunkt zum Heftthema INGENIEURBAUTEN...

mehr

Wofür stehen Sie, Frau Sauer?

Dipl.-Ing. Christiane Sauer mit ihrem STANDPUNKT zum Heftthema MATERIALIEN "... Neue Materialien? Gibt es längst!" Standpunkt zum Heftthema MATERIALIEN Dipl.-Ing. Christiane Sauer "... Triebfeder...

mehr