VHF-System mit Photovoltaik

Lithodecor bietet mit LITHO Photovoltaic ein bauaufsichtlich zugelassenen Fassadensystem für den Einsatz bauwerksintegrierter Photovoltaik (BiPV) an der Fassade. Gemeinsam mit dem Haltesystem LITHO Glassic kann es als vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) eingesetzt werden. Die Module sind wetter- und frostbeständig, haben eine integrierte Mineralwolldämmung und lassen sich durch das analoge Konstruktionsprinzip auf der gleichen Unterkonstruktion mit anderen LITHO-Systemen kombinieren, was den Einsatz von PV-Modulen in Teilbereichen ermöglicht. Die Module werden in objektbezogenen Formate gefertigt. Verschiedene Farbvarianten mit farbig beschichten Frontgläsern oder bedruckte Elemente sind möglich. Dadurch können Glasfassaden ohne gestalterische Brüche oder größere technische Anpassun-gen zur Stromgewinnung eingesetzt werden. Die vertikale Ausrichtung der Flächen ermöglicht eine Nutzung von bis zu 80 % der Solarstrahlung.

Lithodecor, DAW SE, 99834 Gerstungen
www.lithodecor.de