Fünf Morgen, Berlin

Auf dem rund 50 000 m² umfassenden ­Areal der ehemaligen Truman Plaza in Berlin-Dahlem entstand nach dem Masterplan von Wiel Arets Architects aus Amsterdam das neue Quartier „Fünf Morgen“. Im ers­ten Schritt wurde ein ebenfalls von Wiel Arets geplantes rund 20 000 m² großes Zentrum mit Handel, Dienstleistungen und Freizeiteinrichtungen realisiert.

Eller + Eller Architekten aus Berlin konzipierten die angrenzenden Wohnungsbau­ten. Sie schufen für die bayrische Stofanel Investment AG rund 130 Wohneinheiten, darunter Apartments, Villen und Penthouses, die sich inmitten eines Areals mit neu angelegtem See erstrecken. Die naturnahe von Kiefern eingerahmte Seenlandschaft mit fünf Wasserarmen ist das Zentrum des Projekts. Ihre Halbinseln sind die Basis für die individuell platzierten Gebäude, die ihren Bewohnern Privatsphäre durch geschossweise voneinander abgewandte Dachterrassen, Loggien und Balkone garantieren. Die Gebäudetypen unterscheiden sich durch ihre Fassaden aus Klinker, Holz oder Putz.

Im Inneren sorgen großzügige Fensterfronten in Kombination mit den hohen
Decken für eine offene Raumwirkung. Die innovativen Grundrisse der unterschiedlichen Wohnungs- und Haustypen lassen sich flexibel aufteilen.

In den Badezimmern der Penthouses und Apartments wurde die Duschrinne Ceraline W von Dallmer eingesetzt. Da die Oberfläche der Rinne auf der ganzen Länge befliesbar ist, konnte sie problemlos dem restlichen Bodenbelag angeglichen werden. Dadurch scheint die Dusch­rinne nahezu unsichtbar
Dallmer GmbH + Co. KG

Thematisch passende Artikel:

Gold und Silber und vierfache Erwähnung

Die Goldenen Löwen auf der Architekturbiennale in Venedig vergeben

Gestern wurde die wohl weltgrößte Architekturschau in Venedig eröffnet, und damit zugleich das Urteil bekannt gegeben, das alle zwei Jahre mit Zittern und Bangen von allen Beteiligten erwartet...

mehr
09/2013

Daoismus des Details Schweizer Hauptniederlassung der Allianz Suisse AG, Zürich/CH

Vor rund sieben Jahren gelang es einem großen Generalunternehmer und Projektentwickler, die große Industriebrache neben dem Pendlerbahnhof Wallisellen zu erwerben. Den daraufhin durchgeführten...

mehr

UDK Monday

Öffentliche Gastvorträge im Juni/Juli 2009 an der Universität der Künste, Berlin

Zu der bekannten Vorlesungsreihe UDK Monday im Studiengang Architektur der Universität der Künste, Berlin, werden im Juni/ Juli fünf weitere internationale Gastleser zu Vorträgen über ihre Arbeit...

mehr