Begehbare Landschaftsfläche

Diskussion zum deutschen EXPO-Pavillon im Haus der Architekten in Düsseldorf am 24.09.2014

Die Vorbereitungen zur EXPO 2015 in Mailand laufen auf vollen Touren, jetzt haben Sie die Gelegenheit, die Macher des deutschen Beitrags live zu erleben; und ihnen möglicherweise ein paar Fragen zu stellen. Am 24. September 2014 diskutieren, im Rahmen der Ausstellung Kontinuität der Brüche – Weltausstellungsarchitektur 1851-2015, Lennart Wiechell, Architekt und Managing Partner bei Schmidhuber Architekten und Peter Redlin, Kreativdirektor und Geschäftsführer bei Milla & Partner im Haus der Architekten NRW den Entwurf des Deutschen Pavillon auf der Expo 2015.

„Kontinuität der Brüche – Weltausstellungsarchitektur 1851 - 2015“ – Ausstellung im Haus der Architekten (Zollhof 1, 40221 Düsseldorf-Medienhafen). 03.09. – 24.10.2014. Öffnungszeiten Mo. – Do. 08.00 – 17.00 Uhr, Fr. 08.00 – 13.00 Uhr. Eintritt frei.

Themenabend am 24.09.14, 18.30 Uhr, im Haus der Architekten: Werkvortrag über den Deutschen Pavillon auf der Expo 2015 in Mailand von der Arbeitsgemeinschaft Schmidhuber / Milla & Partner / Nüssli, die den Deutschen Pavillon auf der Expo 2015 in Mailand entworfen hat und realisieren wird. Es sprechen Lennart Wiechell (Architekt und Managing Partner bei Schmidhuber) sowie Peter Redlin (Kreativdirektor und Geschäftsführer bei Milla & Partner). Bitte melden Sie sich unter teilnahme@aknw.de an.

Fachexkursionen zur Expo Mailand 2015: Die Akademie der Architektenkammer NRW gGmbH wird zur Expo Mailand 2015 in Kooperation mit dem Reiseveranstalter Poppe & Co Fachexkursionen für Architekten und Stadtplaner anbieten.

Weitere Informationen: Haus der Architekten, Deutscher Pavillon EXPO2015