Balkrishna Doshi. Architektur für den Menschen

vom
30.03.2019
bis
08.09.2019

Die Ausstellung »Balkrishna Doshi. Architektur für den Menschen« bringt Doshis Werk einem globalen Publikum näher und untersucht die ihm zugrunde liegenden Ideen und Ideale. Sie veranschaulicht seinen entscheidenden Einfluss auf die moderne indische Architektur und auf Generationen jüngerer Architekten.
Seine Praxis beruht auf einer nachhaltigen Herangehensweise und strebt nach der Verortung der Architektur in einem weitgefassten Zusammenhang von Kultur, Umwelt, Gesellschaft, Ethik und Religion.
Die Retrospektive ist in vier Themenbereiche gegliedert und zeigt: sein Schlüsselprojekt "Centre for Environmental Planning and Technology" (CEPT) in Ahmedabad, seine von Mahatma Gandhis Lehre inspirierten sozialen und experimentellen Wohnbauten, die institutionellen Bauprojekte, an denen Doshi in den vergangenen 60 Jahren mitgewirkt hat und seine großangelegten Stadtplanungsprojekten.

Zu der Ausstellung erscheint das Buch "Balkrishna Doshi. Architektur für den Menschen". Herausgeber: Vitra Design Museum, Wüstenrot Stiftung; Konzept: Mateo Kries, Khushnu Panthaki Hoof, Jolanthe Kugler

Abbildung: Balkrishna Doshi, Zeichnung CEPT

Mehr Informationen: www.design-museum.de

Vitra Design Museum
Charles-Eames-Str. 1
79576 Weil am Rhein