Besser Bauen! - Passivhaustagung am 3. + 4. Mai 2019 in Heidelberg

vom
03.05.2019
bis
04.05.2019

Mit ihrer Bahnstadt, der bisher weltweit größten Passivhaussiedlung, ist Heidelberg der ideale Veranstaltungsort für die Passivhaustagung „Besser Bauen!“, für die die Stadt die Schirmherrschaft übernommen hat. Die Tagung findet 2019 zusätzlich zur Internationalen Passivhaustagung in China statt. Neben dem bewährten Tagungsprogramm mit Fachvorträgen und praxisnahen Workshops bietet das Passivhaus Institut in Heidelberg auch zahlreiche Neuerungen.

Passivhaus-Experten halten am 3. und 4. Mai 2019 in der Heidelberger Stadthalle Vorträge zum energieeffizienten Bauen und Sanieren. Es gibt Diskussionsrunden dazu, wie sich Energieeffizienz und Baukultur vereinen lassen und wie Architekten und Planer ihre Bauherren vom Passivhaus-Standard überzeugen können. Zahlreiche Workshops, darunter zum Passivhaus-Projektierungspaket PHPP, stehen ebenfalls auf dem Programm.

Zum ersten Mal wird es auf der Passivhaustagung einen Passivhaus-Slam geben. Bei diesem unterhaltsamen Format werden am Freitagabend im drei-Minuten Takt besondere Erfahrungen beim Bau von Passivhäusern geschildert. Für das internationale Publikum gibt es auch einen englischsprachigen Slam. Direkt im Anschluss daran findet ebenfalls in der Stadthalle die legendäre Passivhaus-Party statt.

Begleitend zum Tagungsprogramm gibt es auch bei „Besser bauen!“ eine zweitägige Fachausstellung. Dabei präsentieren Hersteller ihre Produkte zum energieeffizienten Bauen und Sanieren. Viele dieser Produkte sind zertifiziert.

Nach der Tagung sind die Teilnehmer am Sonntag dazu eingeladen, sich bei zahlreichen Exkursionen Passivhaus-Projekte in Heidelberg und Umgebung selbst anzuschauen. Eine der Exkursionen führt in die Bahnstadt Heidelberg. Für das Areal auf dem früheren Güterbahnhof hat die Stadt Heidelberg den Passivhaus-Standard verbindlich vorgeschrieben. Seitdem sind dort zahlreiche Wohngebäude und Nichtwohngebäude im Passivhaus-Standard entstanden, darunter drei Kitas, eine Schule, Bürgerzentrum, Feuerwache, Baumarkt und Kino. Ein größeres Einkaufszentrum wird gerade gebaut.

Die Bahnstadt Heidelberg diente auch der Bahnstadt Gaobeidian in China als Vorbild. Derzeit entstehen in Gaobeidian, rund 80 km südlich von Peking, zahlreiche Wohngebäude im Passivhaus-Standard. Ein Gästehaus sowie ein Museum gibt es bereits. In Gaobeidian findet im September 2019 die 23. Internationale Passivhaustagung statt. Damit lädt das Passivhaus Institut in diesem Jahr in beiden Bahnstädten zu einer Passivhaustagung ein.

Die Passivhaustagung „Besser bauen!“ wird vom Passivhaus Institut in Kooperation mit der Stadt Heidelberg veranstaltet. Weitere Infos und Anmeldung unter: www.heidelberg.passivhaustagung.de

Mehr Informationen: www.heidelberg.passivhaustagung.de

Veranstalter: Passivhaus Institut
Kongresshaus Stadthalle Heidelberg
Neckarstaden 24
69117 Heidelberg