Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Michael Braungart erhält den Ehrenpreis des Deutschen Nachaltigkeitspreises 2022

Prof. Dr. Michael Braungart erhält als Vater des „Cradle-to-Cradle“-Prinzips den Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Unterschlagen wird hier allerdings, dass das C2C-Prinzip seit rund 4 Mrd. Jahren vorhanden ist und seit Menschheitsgedenken konsequente Anwendung fand; bis zu Zeiten, als der Homo Sapiens die Weltbühne betrat.

Michael Braungart UND William McDonough allerdings haben wir es wesentlich zu verdanken, dass C2C heute - zumindest in Europa - Bestandteil der aktuellen und drängenden Klimadiskussion ist. Im Gespräch mit Michael Braungart (DBZ 01 2021) erläutert der Aktivist das Grundlegende. Dass die Auszeichnung ein „Ehrenpreis" ist, lässt allerdings zu denken!

Mit Michael Braungart erhalten den Ehrenpreis noch Fürst Albert II. von Monaco, als Gründer und Präsident einer der weltweit größten und wirkungsstärksten Umweltstiftungen, Toni Garrn für ihren Einsatz für Gleichberechtigung und Bildung von jungen Frauen in Afrika, Michael Patrick Kelly für sein soziales Engagement und das Friedensprojekt #PeaceBel, sowie Zaz (alias Isabelle Geffroy) für das soziale und ökologische Engagement ihrer Initiative Zazimut. Glückwünsche allen!

Die Hauptauszeichnungen werden Anfang Dezember in Düsseldorf bekannt gegeben und verliehen.

Weitere Informationen unter www.nachhaltigkeitspreis.de.

Thematisch passende Artikel:

2019-06

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Jetzt aber schnell!

Der Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises ist verliehen (an Bjarke Ingels von BIG, s. „Menschen“, S.13), aber noch nicht entschieden ist, wer den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der...

mehr
2020-06

„Ob Cradle to Cradle am Ende die Welt retten kann?“

Eigentlich startete das hier beschriebene Thema mit einer Recherche zu etwas ganz anderem: Wir wollten wissen, welche Industriepartner wesentlich an der Realisierung der „experimenta“ in Heilbronn...

mehr

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2020 verliehen

Die Verleihung des Architekturpreises f?r nachhaltige Geb?ude Alnatura

Nachdem der Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises dieses Jahr - neben Joachim Gauck, der Umweltaktivistin Paula Caballero und Simply Red Frontmann Mick Hucknall - auch an den dänischen...

mehr
2016-02

Urban Mining Award www.urban-mining-award.de

Architektin Annette Hillebrandt, seit 2013 Professorin für Baukonstruktion, Entwerfen und Materialkunde an der Bergischen Universität Wuppertal, ist mit dem „Urban Mining Award“ ausgezeichnet...

mehr

„Ob Cradle to Cradle am Ende die Welt retten kann? Ich weiß es nicht.“

Die DBZ im Gespräch mit Dr. Peter Mösle Partner bei Drees & Sommer und Geschäftsführer der EPEA GmbH

Drees & Sommer, lieber Peter Mösle, ist ein großes, stark vernetztes Planungs- und Beratungsbüro, in Deutschland und weltweit. Sie haben sich jetzt mit dem Teilzukauf von EPEA das Cradle to Cradle...

mehr