BMI und BBSR

Themenwettbewerb „10 Jahre Effizienzhaus Plus“ ausgelobt

Jetzt bis zum 31. Oktober 2021 bewerben

Die Initiative Effizienzhaus Plus der Bundesregierung wird 2021 zehn Jahre alt. Die Gebäude gewinnen aus Erneuerbaren Energien mehr Energie, als sie für den Betrieb und den Nutzerstrom verbrauchen – deshalb der Name „Effizienzhaus Plus“. Anlässlich des Jubiläums loben das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) den Themenwettbewerb „10 Jahre Effizienzhaus Plus“ aus. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winkt ein Preisgeld von insgesamt 60.000 Euro.

Mitmachen können alle, die sich kreativ mit dem Thema Effizienzhaus Plus auseinandersetzen möchten, beispielsweise Schülerinnen und Schüler, aber auch Studierende und Auszubildende sowie weitere Interessierte. BMI und BBSR suchen plakative Ideen zum Thema, die analog und digital umgesetzt werden. Einreichungen sind in fünf Kategorien möglich:

• Kategorie 1: Bild (z. B. Fotos, Freihand- oder Computerzeichnungen, Malerei, Illustration, Collagen)
• Kategorie 2: Film (z. B. Animation, Computersimulation, Film mit realen Personen)
• Kategorie 3: Studentische Projekte (Realisierung studentischer Projekte zum Thema Effizienzhaus Plus)
• Kategorie 4: Modellstandorte (Vorbildliche Darstellung von Modellvorhaben der Effizienzhaus-Plus-Initiative – Bildungsbauten)
• Kategorie 5: Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche

Eine interdisziplinäre Jury wird die eingegangenen Beiträge bewerten. Am 7. Dezember 2021 werden das BMI und das BBSR die Preisträgerinnen und Preisträger bei der 10-Jahres-Feier der Initiative Effizienzhaus Plus bekannt geben. Die Wettbewerbsbeiträge werden online und in einer Dokumentation veröffentlicht.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen den Wettbewerbsbeitrag und den vollständig ausgefüllten sowie unterschriebenen Teilnahmebogen für die jeweilige Kategorie beim Wettbewerbsbüro einreichen. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2021.

Weitere Informationen und Teilnahmeunterlagen:
http://www.bauen-der-zukunft.de/10-jahre-effizienzhaus-plus
Weitere Informationen zur Initiative Effizienzhaus Plus:
http://www.zukunftbau.de/programme/effizienzhaus-plus

Thematisch passende Artikel:

2021-04

BMI und BBSR starten neue ­Förderrunde für Bauforschungsprojekte

Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und andere Akteure aus der Bauforschung können Anträge für Forschungsvorhaben bis zum 1. Juni 2021 beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und...

mehr
2021-04

Für das Bauen von morgen: ­Förderaufruf von BMI und BBSR

Bis zum 1. Juni 2021 können Projektideen für das Bauen von morgen beim BBSR eingereicht werden. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt-...

mehr

Für das Bauen von morgen

BMI und BBSR fördern Forschungs- und Entwicklungsvorhaben für das Bauen von morgen und starten einen Förderaufruf

Die Förderung ist für alle Forschungsthemen offen, die zur nachhaltigen Entwicklung des Gebäudebereichs beitragen. Dazu zählen beispielsweise Projekte, die Klimaneutralität und Klimaanpassung in...

mehr
2018-12

Netzwerkworkshop „Effizienzhaus Plus“ auf der BAU 2019

Auf der BAU 2019 findet zum vierten Mal einer der regelmäßigen Workshops des Netzwerks Effizienzhaus Plus statt. Im Fokus der Veranstaltung steht die Frage, ob das Effizienzhaus Plus nun die...

mehr

Deutscher Solarpreis 2020 entschieden!

In der Kategorie Solare Architektur und Stadtentwicklung wurde der Deutsche Solarpreis gleich zweimal vergeben und zwar an: • heilergeiger architekten und stadtplaner BDA in Kempten für die...

mehr