digitalBAU Startup 2020 Award

Bewerbungsphase für ersten digitalBAU Startup 2020 Award ist gestartet

Premiere für die digitalBAU: auf der neuen Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche wird erstmals der digitalBAU Startup Award verliehen. Zukunftsweisende und innovative Start-ups können sich bis zum 15. Dezember 2019 online bewerben. Im Finale dabei sind bereits drei Wildcard-Gewinner, die auf der diesjährigen StartupCon überzeugen konnten.

Innovationen auf globaler Ebene vorantreiben

Bis zum 15. Dezember können sich Start-Ups aus den Bereichen Planung, digitales Handwerk, Prozess, Neugeschäft, BIM & HOAI, Smart Home, Smart Building, Data to Building, digitale Lieferkette, Plattformen, Bau, digitale Mitarbeiter, Green Tech, AR/VR sowie digitale Lösungen für die Bauindustrie online bewerben.

Aus den eingereichten Beiträgen wählt eine Jury aus internationalen Experten und Investoren zehn Finalisten, die auf der Main Stage der digitalBAU ihr Geschäftsmodell oder Produkt präsentieren. So sammeln die Teilnehmer bereits wertvolle Geschäftskontakte. Der Gewinner wird nach den Präsentationen durch die Jury auf der Messe bestimmt.

Als Gewinn winken Präsentationsmöglichkeiten vor potentiellen Unternehmen, globalen Marken und Investoren sowie ein kostenloser Stand auf der StartupCon 2020. Zudem erhält der Gewinner kostenlose Marketing- und Medienpakete zur Bewerbung seiner Idee.

Mehr dazu unter: www.digital-bau.com/de/rahmenprogramm/startup-award

Vom 11. bis 13. Februar 2020 findet erstmals die digitalBAU in Köln statt. Auf der Fachmesse, veranstaltet von der Messe München und dem Bundesverband Bausoftware (BVBS), präsentieren sich über 140 Unternehmen. Weitere Informationen rund um die digitalBAU 2020 finden Sie auf www.digitalbau.de

Thematisch passende Artikel:

2018-02 Die Zukunft ist digital

Schomburg Schwimmbad-Forum 2018 in Darmstadt www.schwimmbadforum.com

Die ganze Welt wird digital – auch die Baubranche. Zunehmend bringt diese digitale Transformation neue Denk- und Arbeitsweisen, Werkzeuge und Rechtsgrundlagen mit sich. Auch im Bäderbau sehen sich...

mehr

Disruptive Trends auf der BIM World Munich 2019

Ende November treffen sich disruptive und innovative Unternehmen der Baubranche auf der BIM World 2019 in München. Auch wenn auf der Baustelle noch gebaut wird wie vor 50 Jahren und auf dem...

mehr

Startup-Messe Tech-In-Construction, Köln

Findige Startups tüfteln an digitalen Tools für die Baubranche. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, mit technischen Innovationen die Produktivität in der Bauwirtschaft zu erhöhen. Die Herausforderung...

mehr