BDA Preis Berlin 2021

Vorbildliche Bauten gesucht

Einreichungen bis zum 22. Oktober 2021

Der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten Landesverband Berlin lobt den BDA PREIS BERLIN 2021 aus. Bis zum 22. Oktober 2021 können Architektinnen/Architekten und ihre Bauherrinnen/Bauherren gemeinsam beispielgebende Projekte einreichen, die im Land Berlin realisiert und nach dem 1. Januar 2016 fertiggestellt wurden. Die Preisverleihung mit der Ausstellung aller eingereichten Arbeiten ist für Januar 2022 geplant. Anschließend wird eine Auswahl der Arbeiten in der BDA Galerie zu sehen sein.

Der BDA PREIS BERLIN ist ein Bewerberpreis für besondere baukünstlerische Leistungen im Land Berlin. Er wird alle drei Jahre verliehen und versteht sich als Beitrag, um das öffentliche Bewusstsein für qualitätvolle Gestaltung zu schärfen sowie alle maßgeblich daran Beteiligten zum persönlichen Engagement aufzurufen. Im Einklang mit der Satzung des BDA gilt es, die Qualität des Planens und Bauens in Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und Umwelt zu sichern und zu fördern.

Ausgezeichnet werden Bauwerke und Ensembles, die sich unter anderem durch die städtebauliche Fügung, den architektonischen Gesamtausdruck, die besondere Raumwirkung, den gesellschaftlichen Impuls oder die ökologische Konzeption auszeichnen. Dabei kann der Preis einem einzelnen Bau, einer Gebäudegruppe oder einer städtebaulichen Anlage zuerkannt werden, ganz gleich, ob es sich um einen Neubau, einen Umbau oder eine Sanierung handelt. Auch Größe und Volumen einer Bauaufgabe sind nicht entscheidend für die Preiswürdigkeit.

Die internationale Bedeutung Berlins macht diesen BDA Landespreis zu einem mit besonderer Aufmerksamkeit. Entsprechend herausragend sind die ausgezeichneten Einreichungen der vergangenen Jahre, wie die Projekte: „Wiederaufbau Neues Museum“ von David Chipperfield (2009), „0113 Brunnenstraße 9“ von Brandlhuber+ (2012), „Eine Küche für das Himmelbeet“ von raumstar*architekten (2015) oder „SOS-Kinderdorf, Botschaft für Kinder“ von Ludloff Ludloff Architekten (2018).

Zudem wird im Rahmen des BDA PREIS BERLIN 2021 auch wieder ein Publikumspreisvergeben. Hierzu sind Architektinnen, Architekten und Architekturinteressierte ab dem 22. November 2021 eingeladen, unter www.bda-berlin.de bis zu drei Projekte vorzuschlagen.

Sämtliche prämierte Arbeiten werden ausgestellt und in einer Dokumentation publiziert. Darüber hinaus qualifizieren sich bis zu vier Preisträgerinnen und Preisträger zur Teilnahme an der großen Nike 2022, dem bundesweiten Architekturpreis des BDA.

Jury 2021

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine international besetzte Jury:

• Prof. Katja Knaus (Architektin, Yonder – Architektur und Design, Stuttgart, Präsidium BDA Bundesverband)

• Mark Jenewein (Architekt, LOVE architecture and urbanism, Graz)

• Prof. Dr. Anupama Kundoo (Anupama Kundoo Architects, Berlin/Pondicherry, Indien)

• Prof. Philipp Oswalt (Architekt & Publizist, Berlin/Kassel)

• Prof. Dr. Susanne Hauser (Kulturwissenschaftlerin/ Architekturtheoretikerin, Berlin)

• Thomas Bestgen (Geschäftsführer UTB Projektmanagement GmbH, Berlin)

Im Rahmen des zweitägigen Preisgerichts ist eine Besichtigung ausgewählter Projekte vorgesehen.


Auslobungs- und Bewerbungsunterlagen:

www.bda-berlin.de

Weitere Informationen:

Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
Landesverband Berlin e.V.
Petra Vellinga
Mommsenstraße 64
10629 Berlin
Tel. +49-(0)30-886 83 206
vellinga@bda-berlin.de

Thematisch passende Artikel:

2020-02

Architekturpreis Beton 2020 ausgelobt

Das InformationsZentrum Beton lobt in Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten BDA den Architekturpreis Beton 2020 aus. Als einer der ältesten und renommiertesten Architekturpreise in...

mehr

Architekturpreis Beton 2020 ausgelobt

Einsendeschluss ist der 13. März 2020

Das InformationsZentrum Beton lobt in Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten BDA den Architekturpreis Beton 2020 und zum 21. Mal aus. Bereits seit 1974 zeichnet die deutsche Zement- und...

mehr

Regionalpreis Über Oberbayern ausgelobt

Der Bund Deutscher Architekten BDA, Kreisverband München-Oberbayern, lobt 2020 zum ersten Mal den regionalen Architekturpreis Über Oberbayern für die Region Oberbayern aus. Bei der Auszeichnung...

mehr

Ausgelobt

Frist für BDA-Preis Berlin 2009 ist der 14. Juli 2009

Der Bund Deutscher Architekten, Landesverband Berlin e.V., verleiht im Oktober den BDA-Preis Berlin 2009. Die Auslobung steht ab sofort im Internet zum download zur Verfügung. Die vollständigen...

mehr
2021-09

Deutscher Architekturpreis 2021

Er hat Tradition und ist der vielleicht renommierteste deutsche Architekturpreis, jedenfalls ein hochdotierter: der Deutsche Architekturpreis (ehemals „Ruhrgas Architekturpreis“). Seit 1971 alle...

mehr