Urban Transistor

Vortrag von Wolf D. Prix, Coop Himmelb(l)au/Wien am 14. Februar 2010, Berlin. Norman Foster, Heinz Emigholz u. a. hören zu

Anlässlich der 60. Berliner Filmfestspiele wird Wolf D. Prix seinen Vortrag 'Urban Transistors' im Rahmen der Berlinale Keynotes „Die Zukunft des Kinos“ halten. Im Anschluss an die Vortragsreihe wird Wolf D. Prix an einer Podiumsdiskussion gemeinsam mit dem britischen Architekten Lord Norman Foster, der niederländischen Trendforscherin Prof. Li Edelkoort, dem experimentellen Filmemacher Prof. Heinz Emigholz, sowie dem Architekturkritiker und Direktor des Design Museum London Deyan Sudjic teilnehmen. Das Podium beschäftigt sich mit Fragen, wie das Kino die innerstädtische Kommunikation stimulieren kann und zur ökonomischen Attraktivität der City beitragen kann. Dabei wird auch die Bedeutung der Kino-Architektur für die Förderung von Kultur, Kommunikation berührt anhand der Fragestellung: Wie wird der „Medien-Raum der Stadt“ in der Zukunft aussehen?
Die Diskussionssprache ist Englisch.

Die Veranstaltung wird live im Internet zu verfolgen sein.

Veranstaltung: Vortrag Urban Transistors, Wolf D. Prix
Ort: Nationalgalerie Berlin, Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin
Zeit: 14. Februar 2010, 14 – 18 Uhr
Internet: www.berlinale.de

Thematisch passende Artikel:

Heinz Emigholz in der Kunsthalle Mannheim

Heinz Emigholz ist deutscher Filmemacher, Künstler, Autor und Produzent. Von 2013 bis 2018 beobachtet und dokumentiert er mit seiner Filmkamera die Transformation des Museums in seinem ersten...

mehr

Museé de Confluences

Wolf D. Prix erklärt das 2015 fertig gestellte Museum

Raum erobern und Atmosphäre schaffen: Wolf D. Prix vom Wiener Architekturbüro Coophimmelb(l)au erläutert Gedanken zum Entwurf. Quelle: designboom.com/Vimeo

mehr

Visonär

Wolf D. Prix erhält Jencks Award: Visions Built 2008

Wolf D. Prix, der Mitbegründer von COOP HIMMELB(L)AU, wird mit dem Jencks Award: „Visions Built 2008“ geehrt. Die Auszeichnung wird im Rahmen eines Vortrages verliehen, der am 14. Oktober in London...

mehr

Till Schweiger und CoopHimmelb(l)au

Wolf Prix wird mit dem Hessischen Kulturpreis 2013 ausgezeichnet

Der Hessische Kulturpreis 2013 geht an den Wiener Architekten Wolf D. Prix, wie der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) mitteilte. Die Auszeichnung ist mit 45000 Euro der...

mehr
2011-05

Open Parliament of Albania www.coophimmelblau.at

Coop Himmelb(l)au erhält den Zuschlag für den neuen Parlament Komplex der Albanischen Republik. Wolf D. Prix präsentierte den Gewinnerentwurf als das „Open Parliament of Albania“ in Tirana, das...

mehr