Auto-Kino!

Film- und Videokunst vom 5. Februar bis 14. März 2010, Berlin

Experimental- und Essayfilme, Kunstvideos, Doku- und Melodramen, Krimis and more: Der britische Filmemacher Phil Collins verwandelt die Temporäre Kunsthalle Berlin in ein einmaliges Indoor-Autokino. Die 15 im Raum verteilten Gebrauchtwagen bieten dem Publikum exklusive Logenplätze und eine intime Umgebung für ein wechselndes Programm aus Künstlervideos und Filmklassikern. Auf spielerische Weise werden hier gängige Präsentationsformen für Videokunst bzw. Film und die Wahrnehmung von Öffentlichem und Privatem hinterfragt.

Phil Collins und Siniša Mitrović, die gemeinsamen Betreiber von Shady Lane Productions (Berlin/Glasgow), haben ein Programm aus über 100 Titeln zusammengestellt, das ein breites Filmspektrum seit den 1920er Jahren. In der Auseinandersetzung mit den weit reichenden Implikationen des Drive-In-Phänomens bietet Auto-Kino! dem Publikum eine neue Perspektive auf die Beziehung zwischen Kino und Film im Rahmen anderer visueller Medien.

In den Abend- und Wochenendprogrammen präsentiert Auto-Kino! Spielfilme aus der bewegten Geschichte des deutschen Genrefilms, wobei ein Schwerpunkt auf der turbulenten Zeit der 1930er und 40er Jahre liegt. Auto-Kino! verbindet ausgewählte Ufa-Melodramen, westdeutsche Thriller und DEFA-Trümmerfilme miteinander und ruft somit eine Vorstellung vom Schlossplatz als Ort eines dort nie existierten Autokinos hervor. Die als Dokumentation zu Auto-Kino! erscheinende Publikation enthält einen Aufsatz von Bert Rebhandl, Informationen zu sämtlichen Filmen sowie ein Interview mit Phil Collins.


Thematisch passende Artikel:

Heinz Emigholz in der Kunsthalle Mannheim

Heinz Emigholz ist deutscher Filmemacher, Künstler, Autor und Produzent. Von 2013 bis 2018 beobachtet und dokumentiert er mit seiner Filmkamera die Transformation des Museums in seinem ersten...

mehr

Culture Clash

Silvesterparty in der Temporären Kunsthalle Berlin

Mit Buffet und Dancefloor am Schlossplatz in Mitte begeht die Temporäre Kunsthalle Berlin den Jahreswechsel. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr mit dem Buffet, die Party mit DJ Jeep und ZPYZ...

mehr

Kulturhauptstadt Berlin

Veranstaltungsreihen in der Temporären Kunsthalle Berlin ab Januar 2009

Bevor ab dem 7. Februar 2009 die Ausstellung mit Simon Starling in der Temporären Kunsthalle Berlin zu sehen sein wird, finden im Januar 2009 in der Temporären Kunsthalle in Berlin Vortragsreihen...

mehr
10/2008

Wolkenhimmelschön Die Temporäre Kunsthalle Berlin startet … jetzt!

Nicht mehr lange hin, dann haben wir ihn endlich: den zentralen Ort in Berlin, an welchem jenseits von Galerievernissagen aktuelle Kunst in der Hauptstadt gezeigt wird. Leider erstmal nur für die...

mehr

Aufs Innere kommt es an

Veranstaltung zum räumlichen Konzept des Humboldt-Forums am 9. Januar 2009, Berlin

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe StreitOrt lädt die Temporäre Kunsthalle Berlin zu einer Diskussionsveranstaltung über die Zukunft des Humboldt-Forums auf dem Berliner Schlossplatz ein. Unter dem...

mehr