Architects Declare zum Klimawandel und Biodiversitätsverlust

Zehn Architekturbüros und Architekturschaffenden haben sich zu einem Kollektiv zusammengefunden, um den ökologischen Wandel im Bauen einzuläuten.

Architects Declare möchte den ökologischen und nachhaltigen Wandel des Bauens
Abb: Architects Declare

Architects Declare möchte den ökologischen und nachhaltigen Wandel des Bauens
Abb: Architects Declare

Wir wissen es alle. Klimawandel und Biodiversitätsverlust aufgrund von zu vielen Emissionen gefährden unsere Zukunft. Dass Architekten und Ingenieure zu einem Umdenken auffordern, wundert nicht und ist auch folgerichtig und wichtig. Immerhin verursacht der Bau von Häusern und die damit zusammenhängende Industrie ca. 40 % aller CO2-Ausstöße. Das ist viel, zu viel für einige Architekten und Ingenieure in Deutschland, die sich nun zu einem Kollektiv zusammengefunden haben.

Architects Declare heißt es und möchte den Klimakollaps und der Verlust an Biodiversität verhindern, indem sie sich kritisch mit dem Bauen, wie es heute passiert, auseinandersetzen. Sie wollen den ökologischen Wandel im Bauen, genauso wie architects4future.

„Die Technologie und die Wissenschaft dazu existieren schon, es fehlt lediglich der kollektive Wille“, heißt es in ihrem Statement, das von zehn Büros und Initiativen unterschrieben wurde, unter anderem von GRAFT, HENN, ingenhoven architects, Kéré Architecture, Max Dudler und Nickl & Partner Architekten.

In Großbritannien hat die Inititative architectsdeclare.com mittlerweile 700 Büros als Unterstützer.

Worauf wartet ihr? Unterzeichnen.

#architecsdeclare #architecsdeclare_de

Thematisch passende Artikel:

2019-09

Architects for Future

Die Initiative Architects for Future solidarisiert sich mit der Klimabewegung Fridays for Future. Sie wollen nichts weniger als ein Umdenken im Bauen und in der Baubranche anstoßen. Dazu gibt es eine...

mehr

Architects for Future

Der Klimawandel bedroht uns. Es sind bereits 1,5 Grad Temperaturanstieg über Land. Dass lässt jeden Freitag Schüler bei Fridays for Future auf die Straße gehen. Doch die Klimaziele werden nur...

mehr

Architects for Future rufen zu nachhaltigem Bauen auf

Während Tausende bei Fridays for Future in Frankfurt am Main auf die Straße gingen, trafen sich im Deutschen Architekturmuseum einige Architekten, Ingenieure, Planer, Stadtabgeordnete und...

mehr
2019-12

Bauen im Wandel Zukunft Bau Kongress 2019

Unter dem Titel „JETZT! Bauen im Wandel“ laden das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) am 3./?4. Dezember 2019...

mehr

Klimawandel und Raumplanung

14. Konferenz für Planerinnen und Planer NRW am 23. Oktober 2008, Münster

Die ländlichen Räume in Nordrhein-Westfalen stehen vor neuen Herausforderungen: Aus dem demographischen Wandel, der fortschreitenden Globalisierung der Märkte, der veränderten Ausrichtung der...

mehr