Zukunftsraum Schule

Kongress des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik am 3./4. November 2009, Stuttgart

In einem Punkt sind sich alle einig: Die Schaffung optimaler Bedingungen für das Lernen und Lehren in Schulen ist eine lohnende Investition in die individuelle und gesellschaftliche Zukunft. Dabei gilt es, Reserven in vielen Bereichen und in integraler Weise zu erschließen. Einen unverzichtbaren Teil der Gestaltung repräsentiert die bauliche und räumliche Umgebung in den Schulgebäuden. Ihre Qualität steht nachweislich in enger und vielfältiger

Wechselwirkung zur Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Lehrern und Schülern.

Den Zukunftsraum Schule nachhaltig zu gestalten, erfordert einen integralen Ansatz, der alle Beteiligten und alle Aspekte zusammenführt, um auf wirtschaftliche Weise optimale Bedingungen in effizient betriebenen und architektonisch anspruchsvollen Gebäuden zu erreichen. Das ist keine leichte Aufgabe, aber es gibt keine Alternative.

Der Kongress wendet sich an Pädagogen und Behördenvertreter, Architekten und Planer, Hersteller und Handwerker, Forscher und Praktiker und ist zugleich Anlass und Auftakt einer Plattform für Information und Kommunikation, die vom aktuellen Wissensstand bis zu innovativen Konzepten und Produktlösungen reicht. Daher behandeln Plenarvorträge die nachhaltige Schulbaugestaltung aus verschiedenen Richtungen und interdisziplinäre Fachreferate in thematischen Workshops verbinden wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischen Erfahrungen. Darüber hinaus bieten Ausstellungsstände von Institutionen und Unternehmen konkrete Informationen und innovative Lösungen.

Veranstaltung: Kongress „Zukunftsraum Schule – Schulgebäude nachhaltig gestalten“
Ort: Alte Reithalle, Seidenstraße 34, 70174 Stuttgart
Zeit: 3. und 4. November 2009
Weitere Informationen: Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos. Um Anmeldung bis 23.10. 2009 wird gebeten.
Kontakt: Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Email: ines.schimkowski@ibp.fraunhofer.de
Fax: 0711/ 970 34 06
Internet: www.zukunftsraum-schule.de  

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

Zukunftsraum Schule

Kongress am 14./15. November 2017 in Stuttgart

Der 5. Kongress „Zukunftsraum Schule – Bildungsbauten nachhaltig gestalten“, findet am 14. und 15. November 2017 in der Carl Benz Arena in Stuttgart statt. Auf dem vom Fraunhofer-Institut für...

mehr
2011-03

Energieeffiziente Schulen

Das Begleitprojekt zum Forschungsvorhaben "Energieeffiziente Schule (EnEff:Schule)", das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen des Förderkonzeptes "Energieoptimiertes Bauen...

mehr
2013-09

Gold für Plusenergieschule www.nachhaltigesbauen.de

Die Grundschule in der Niederheide (Lesen Sie dazu unseren ausführlichen Bericht in DBZ 11/2012) erhält dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) des Bundesminis-teriums für Verkehr, Bau und...

mehr
2012-02

Überzeugend

Wie plant und baut man eine gute Schule? Diese Frage beschäftigt Architekten und Stadtplaner ebenso wie Pädagogen, Stadt- und Kommunalverwaltungen seit Jahrzehnten, ein Ende ist natürlich nicht...

mehr
2010-09

EnEff: Schule Lösungen für energieeffiziente Schulen

Die Verbesserung der energetischen Qualität von Schulgebäuden ist eine vordringliche Aufgabe. Das Planen, Bauen, Sanieren und Betreiben von Schulen unter dem Gesichtspunkt der Energieeffizienz...

mehr