Volles Programm

8. Allgäuer Baufachkongress 2010 vom 20. bis 22. Januar 2010, Oberstdorf

Mit dem Allgäuer Baufachkongress wurde seit 1984 eine Veranstaltungsreihe etabliert, die in der Branche einen hohen Bekanntheitsgrad genießt. Wie im vergangenen Jahr findet der Allgäuer Baufachkongress auch in diesem Jahr wieder in Oberstdorf statt. Die Teilnehmer -  Architekten, Verarbeitern und Wissenschaftlern sowie Vertretern von Handwerk und Handel - erwarten an den drei Tagen 60 Fachvorträge, Diskussionen und praktische Anwendungsbeispiele aus dem breit gefächerten Angebot des Bauhandwerks und aller Randgebiete, 55 Referenten, 70 Stunden volles Programm.  
Bei der Vielfalt der Vorträge ist es nicht immer einfach den „richtigen“ Vortrag für sich zu finden – zur Vereinfachung der Auswahl wurde die Struktur des Kongress weiter modifiziert: Je nach Interesse der Teilnehmer können nun drei Schwerpunktthemen über die drei Veranstaltungstage verfolgt werden:
 
1. Nachhaltigkeit / Energie
Nachhaltigkeit des Bauens – ein Thema so wichtig wie die Energieeinsparverordnung?
 
2. Modernisierung
Modernisierungsmarkt für Endverbraucher – ein unausgeschöpfter Milliardenmarkt?
 
3.Vermarktung
Erfolgreich sein – ein Zufallsprodukt?
 
„Netzwerke knüpfen“ gehört nicht nur zu den erklärten Zielen des Kongresses, gerade  die Einbindung von Partnern aus anderen Bereichen der Baubranche in die Kongressvorbereitung spiegelt den Netzwerkgedanken wider. Hierdurch wird nicht nur die Themenvielfalt nochmals erweitert, sondern auch die Attraktivität für die Besucher gesteigert.

Folgende Partnerfirmen und Trägerinstitutionen präsentieren sich auf dem Baufachkongress: Protektorwerk Florenz Maisch GmbH & Co. KG - Saint-Gobain Rigips GmbH - Sika / Ytong - Velux GmbH - WTA, Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Denkmalpflege und Bauwerkserhaltung e.V. und nicht zuletzt die Bauverlag BV GmbH mit ihren BaufachMedien.

Veranstaltung: Allgäuer Baufachkongress 2010
Ort: Oberstdorf Haus, Prinzregenten-Platz 1, (Prinzenstrasse), 87561 Oberstdorf
Zeit: 20. bis 22. Januar 2010
Internet: www.baufachkongress.com

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

2019-11

14. Allgäuer Baufachkongress

Über den Tellerrand schauen, eine Quelle für Geschäftsideen sein und Wissen mit hohem Praxisbezug vermitteln: Der von Baumit veranstaltete Baufachkongress in Oberstdorf (von Mittwoch, 15. bis...

mehr
2009-10

Allgäuer Baufachkongress 2010 60 Fachvorträge, 55 Referenten, 70 Stunden Programm

Nach erfolgreicher Premiere am neuen Veranstaltungsort im Jahr 2008, wird die bewährte Veranstaltungsreihe in Oberstdorf fortgeführt. Baumit lädt von Mittwoch, 20. bis Freitag, 22. Januar 2010 zum...

mehr
2011-10

10. Allgäuer Baufachkongress www.baufachkongress.com

60 Fachvorträge – 55 Referenten – 70 Stunden Programm: Zur Jubiläumsveranstaltung lädt Baumit vom 18.1. bis 20.1.2012 nach Oberstdorf im Allgäu ein. Themenschwerpunkt ist „Energie“. Über...

mehr
2012-03

Netzwerke nutzen, Netzwerke genutzt: BauMit 2012 www.baumit.com, www.baufachkongress.com

Warum ist es im Allgäu so schön? Natürlich wegen der Berge, der Landschaft und der Lebensart. Aber seit nun 20 Jahren auch wegen des erfolgreichsten Baufachkongresses Deutschlands, des Allgäuer...

mehr
2011-12

10. Allgäuer Baufachkongresses Januar 2012 www.baufachkongress.com

Energiewende – was muss jetzt passieren?! In einem hochkarätig besetzten Podium wird im Rahmen des 10. Allgäuer Baufachkongresses in Oberstdorf das interessante Thema diskutiert. Im Vorfeld...

mehr