6. Hamburger Architektensommer

Hark Bohm als Gast beim 8. Architekturquartett am 8. September 2009, Hamburg

Im sechsten Hamburger Architektursommer findet das achte Baumeister Architektur-Quartett statt, mit Prof. Ulrike Lauber, BHT Berlin, mit Dr. Turit Fröbe, Universität der Künste, Berlin und Autorin des Abreißkalenders, Baumeister-Chefredakteur Wolfgang Bachmann und dem Schauspieler und Regisseur Hark Bohm als Architekturlaien. Über folgende Gebäude wird in der Runde diskutiert: - Büro- und Geschäftshaus Eppendorfer Centrum von BRT Architekten; - Wohnen im Brahmsquartier von Carsten Roth Architekten; - Bavaria-Quartier in St. Pauli Die Zeitschrift Baumeister bittet seit einigen Jahren zu einem Architekturquartett, bei dem ein Architekt und ein Kritiker aus einer anderen Stadt sowie ein einheimischer „prominenter Laie“ unterhaltsam über drei aktuelle Gebäude diskutieren.

Veranstaltung: 8. Baumeister - Architekturquartett
Ort: Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, 20095 Hamburg
Zeit: 8. September 2009, 19.00 Uhr
Internet: www.architektursommer.de

Thematisch passende Artikel:

Columbia Twins2, Unilever und Elbcampus

BDA Hamburg zeichnet Hamburger Bauwerke aus

Am 18. November 2010 wurden die diesjährigen Preisträger für den Architekturpreis des Bundes Deutscher Architekten Hamburg bekannt gegeben. Neben Behnisch Architekten, Stuttgart und Jörg Friedrich...

mehr