Deutscher Holzbaupreis 2013 ausgelobt

Der mit insgesamt 20000 Euro dotierte Preis soll die Verwendung und Weiterentwicklung des nachhaltigen Baustoffes fördern

Der bereits Ende November 2012 ausgelobte Deutsche Holzbaupreis zeichnet realisierte Gebäude und Gebäudekomponenten aus, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Mit dem mit insgesamt 20000 Euro dotierten Preis fördert der Bund Deutscher Zimmermeister die Verwendung und Weiterentwicklung des ressourcenschonenden, umweltfreundlichen und nachhaltigen Baustoffes. Der Preis wird an Architekten, Tragwerksplaner, Bauherren und Unternehmen der Holzbaubranche verliehen.

Den ersten Holzbaupreis hat der Bund Deutscher Zimmermeister im Jahr 1965 vergeben, damals „Architektenwettbewerb Wohnbauten mit Holz“ genannt. Vorsitzender der Jury war der Kölner Architekt Gottfried Böhm. 1982 wurde dann der Deutsche Holzbaupreis aus Anlass des 75. Verbandsjubiläums gestiftet. Den ersten Preis erlang damals Prof. Peter Seifert aus München für das Bade- und Freizeitzentrum in Albstadt.

Seit 2003 wird der Preis dank Unterstützung durch die Deutsche Bundestiftung Umwelt alle zwei Jahre regelmäßig verliehen. Er genießt unter Baufachleuten hohes Ansehen und gilt heute als die wichtigste nationale Auszeichnung für Bauwerke aus Holz. Neben den Preisen werden Anerkennungen vergeben. Die Jury entscheidet über die Verteilung des Preisgeldes frei und unanfechtbar unter Ausschluss des Rechtsweges.

Der Deutsche Holzbaupreis 2013 steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Dr. Peter Ramsauer, MdB.

Termine Holzbaupreis 2013

Auslobung: 28. November 2012
Abgabe: 8. Februar 2013
Preisverleihung: 7. Mai 2013

Internet Deutscher Holzbaupreis

Thematisch passende Artikel:

Der Deutsche Holzbaupreis 2015

Der mit 20000 € dotierte Preis wird im Rahmen der LIGNA, Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft, Hannover, verliehen

Der Deutsche Holzbaupreis zeichnet realisierte Gebäude und Gebäudekomponenten aus, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Vorrangiges Ziel...

mehr

Deutscher Holzbaupreis 2011 ist ausgelobt

Auszeichnung von Architektur und innovativen Konzepten

Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister aus Berlin lobt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, dem Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure sowie weiteren...

mehr
2009-07

Architektur und Produktinnovation Deutscher Holzbaupreis 2009 wurde vergeben

Der Bund Deutscher Zimmermeister verlieh am 19. Mai 2009 den Deutschen Holzbaupreis. Der Preis gilt in der Bundesrepublik als wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz. Mitauslober des...

mehr

Verwendung von Holz vorausgesetzt

Der Holzbaupreis Hessen 2015 ist ausgelobt (letzte Abgabe am 12.06.2015)

Der Hessische Holzbaupreis zeichnet vorbildliche und herausragende Bauten aus, die in Teilen aus dem ressourcenschonenden Bau- und Werkstoff Holz bestehen. Die Auszeichnungen werden zur...

mehr
2013-06

Anspruchsvoll, erfindungsreich, zukunftsweisend Deutscher Holzbaupreis 2013 vergeben www.deutscherholzbaupreis.de

Der Deutsche Holzbaupreis wurde am 7. Mai 2013 von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes an fünf Bauwerke verliehen. Zu den Preisen wurden...

mehr