Zwischen Leed und DGNB

Deutsch-amerikanisches Symposium des BMVBS im Zusammenhang mit dem Wettbewerb "Solar Decathlon 2009" am 15.Oktober 2009 in Washington DC/USA

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und die deutsche Botschaft in Washington führen am Donnerstag, den 15.Oktober 2009, in Washington DC ein Symposium unter dem Titel "Nachhaltiges Bauen - Innovationen und Konzepte für zukunftsfähiges Bauen" durch. Das Symposium steht im Zusammenhang mit dem Wettbewerb Solar Decathlon 2009 des US-Energieministeriums und soll zu einer Stärkung der deutsch-amerikanischen Zusammenarbeit beim nachhaltigen Bauen beitragen. Erwartet werden insbesondere Regierungsvertreter, Wissenschaftler, Vertreter der Immobilien- und Bauwirtschaft sowie Planer und Architekten aus den USA und aus Deutschland. 

Vortragende sind u.a. Prof. Dr. Graubner von der TU Darmstadt, James Timberlake (KieranTimberlake, Philadelphia), Prof. Dr. Sobek, Universität Stuttgart und Prof. Dr. Fisch, TU Braunschweig, sowie Prof. Dr. Hauser vom Fraunhofer Institut für Bauphysik und Prof. Hegger, TU Darmstadt. Das Symposium der Bundesregierung und der aktuelle Solar Decathlon Wettbewerb in Washington DC sind eine gute Gelegenheit, neueste Trends zum nachhaltigen Bauen nachzuvollziehen, Kontakte mit amerikanischen Partnern aufzubauen und zu pflegen und in der Diskussion auch auf eigene Leistungen zu verweisen.

Veranstaltung: Symposium „Nachhaltiges Bauen - Innovationen und Konzepte für zukunftsfähiges Bauen“
Ort: Deutsche Botschaft, Washington D.C, Symposium 4645 Reservoir Road NW, Washington, DC, USA
Zeit: 15. Oktober 2009
Weitere Informationen: Um Anmeldung bis zum 9. Oktober wird gebeten: sustainable-buildings(at)wash.auswaertiges-amt.de Kontakt und Organisation: TU Darmstadt, Fachbereich Architektur, Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen
El-Lissitzky-Straße 1,64287 Darmstadt
Tel.: 06151-16-2046
Internet: www.forschungsinitiative.de

Thematisch passende Artikel:

Team Germany

Symposium „Nachhaltiges Bauen in der Zukunft“ am 4. Februar 2009, Frankfurt

Das Team Germany des Solar Decathlon 2009 von der TU Darmstadt veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Architekturmuseum am Mittwoch, den 4. Februar 2009, in Frankfurt ein Symposium zum Thema...

mehr

Dialog mit den USA

Fachexkursion des Fördervereins Bundesstiftung Baukultur nach Chicago und Washington

Im Herbst findet die zweite Fachexkursion des Fördervereins Bundesstiftung Baukultur statt. In Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt, Prof. Manfred Hegger sowie in Verbindung mit dem internationalen...

mehr

Architektur Zehnkampf

Bergische Universität beim Solar Decathlon Europe 2010 in Madrid

Die Bergische Universität hat sich erfolgreich um die Teilnahme am Wettbewerb "Solar Decathlon Europe 2010" in Madrid beworben. Die Wettbewerbsaufgabe: Ein Studententeam muss bis Juni 2010 ein zu...

mehr
2009-11

Made in Germany Team der TU Darmstadt gewinnt zum 2. Mal Solar Decathlon

Das Team der TU Darmstadt hat beim internationalen Wettbewerb Solar Decathlon 2009 um das energieeffizienteste und attraktivste Haus den ersten Platz errungen. Damit hat es nach dem Sieg 2007 den...

mehr

Abschiedsvorlesung

Professor Manfred Hegger, Entwerfen und Energieeffizientes Bauen, spricht am 11. Juni 2014 in Darmstadt

Der letzte Mittwoch-Abend-Vortrag am Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt in diesem Sommersemester ist gleichzeitig die Abschiedsvorlesung von Prof. Manfred Hegger. Er findet...

mehr