Zukunftswerkstatt Schweiz

Ausstellung Beispielhafter Wohnungsbau in der Schweiz vom 24. Juni bis 15. Oktober 2010, Burgau

Noch bis Mitte Oktober ist im Roma Forum in Burgau eine Schau über zeitgemäße, eidgenössische Wohnarchitektur zu sehen. Unter dem Titel 'Zukunftswerkstatt Schweiz' werden wegweisende Projekte der bekannten Büros Fuhrimann Hächler, guswüstemann und Müller Sigrist Architekten sowie Giraudi Wettstein Sagl und Morger + Dettli Architekten gezeigt.

Zur Ausstellungseröffnung gab der Zürcher Architektur- und Kunsthistoriker Hubertus Adam einen kurzen Überblick über die Entwicklung der Schweizer Baukunst. Im Anschluss stellten Vertreter der verschiedenen Büros ihre aktuellen Werke zur Diskussion. Während die scheinbar wandlosen Einfamilienhäuser und Wohnungen von Gus Wüstemann weitgehend auf einem Konzept sich kreuzender Fluchten basieren, fühlen sich die Luganer Felix Wettstein und Peter Sigrist mehr den architektonischen Grundbedürfnissen verpflichtet. Ihre Arbeiten umfassen ein weites Spektrum von planerischen und urbanen Fragestellungen bis hin zur konkreten Umsetzung. Die Bauten und Projekte des Büros Morger + Dettli wiederum zeichnen sich stets durch eine spezifische Spurensuche aus, was den Gebäuden, wie zum Beispiel die Wohnüberbauung Erlenhof in Basel, einen hohen Grad an Individualität verleiht.

 

Vorschau

Ab November widmet sich das Roma Forum in einer neuen Ausstellung dem Thema Wohnungsbau. Die Eröffnung findet am 28. Oktober im Rahmen des 6. Burgauer Architekturtags mit verschiedenen Vorträgen statt. Die Teilnahme ist kostenlos, ein Shuttleservice von Stuttgart und München nach Burgau wird angeboten.

Veranstaltung: Ausstellung Zukunftswerkstatt Schweiz
Ort: Roma Forum, Industriestraße 40, 89331 Burgau
Zeit: 24. Juni bis 15. Oktober 2010, Mo bis So 10 – 18 Uhr
Weitere Informationen: Bei Voranmeldung ist werktäglich auch eine Werksbesichtigung möglich. Ansprechpartner ist Oliver Pfänder unter Telefon 08222/4000-377 oder via E-Mail oliver.pfaender@roma.de.
Internet: www.burgauer-architekturtage.de

Thematisch passende Artikel:

Wohnbau im Kontext der Landschaft

Burgauer Architekturtag am 24. Juni 2010, Burgau

Der Blick über den Tellerrand bringt oft überraschende Impulse. Deshalb widmet sich der 5. Burgauer Architekturtag am 24. Juni dem Thema 'Zukunftswerkstatt Schweiz'. Namhafte eidgenössische Planer...

mehr
2014-05

Stores mit Zeitraffer

Bei der Planung von öffentlichen Gebäuden stehen die Verantwortlichen oft vor der Herausforderung, Sonnenschutzsysteme mit Fluchtwegen zu vereinen. Eine Lösung sind Raffstores, die mit dem...

mehr
2015-06

Blendrahmenstabilisierung für Rollläden

Um die Lasten von großen Fenstern über den Sturz an das Mauerwerk abzuleiten, führt ROMA eine Blendrahmenstabilisierung für die Aufsatzrollladen PURO und PURO.XR ein. Die spezielle Konstruktion...

mehr
2014-02

Sonnenschutz ohne Wärmeverlust

Für alle Vorbausysteme des Sonnenschutzherstellers Roma sind thermisch getrennte Führungsschienen und Kurbeln verfügbar. Sie verbessern die Dämmwirkung ums Fenster, reduzieren den Wärmeverlust...

mehr
2016-07

Aufsatzkästen

Die Bauräume der Systeme Puro 2, Puro 2.XR und Puro 2.XR-RS von ROMA wurden für die Maximierung des Lichteintrags optimiert. Bei einer Kastenhöhe von 250?mm bzw. 260?mm kann immer eine Elementhöhe...

mehr