„Wir sind Baukultur.“

Tätigkeitsbericht 2014/2015 der Bundesstiftung Baukultur erschienen

„Wir sind Baukultur.“ So ist der jetzt vorliegende Tätigkeitsbericht der Bundesstiftung Baukultur überschrieben, der die Stiftungsthemen der Jahre 2014 und 2015 zusammenfasst.

Mit „Wir sind Baukultur“ informiert der Tätigkeitsbericht 2014/2015 transparent über alle Aktivitäten und den wirtschaftlichen Hintergrund der Bundesstiftung. Er zeichnet über die Veranstaltungen und Publikationen der Jahre 2014 und 2015 das gesamte Spektrum des Aufgaben- und Themenbereichs der Bundesstiftung nach: von der Entwicklung großer Städte und ländlicher Räume über Mobilität und Energie bis zu Wohnungsbau und Immobilienwirtschaft.

Der Titel „Wir sind Baukultur“ spielt nicht nur auf das Engagement der Bundesstiftung, ihres Fördervereins und weiterer zahlreicher in unsere Aktivitäten und Projekte eingebundener Partner an, sondern will vielmehr die gesamtgesellschaftliche Tragweite von Baukultur auf den Punkt bringen: Baukultur beinhaltet das Potenzial, das WIR qualitative Gestaltungsräume für unser gesellschaftliches Miteinander schaffen.

Mit einem Autorenbeitrag „Baukultur als Lernprozess“  wirft Prof. Werner Durth einleitend einen Rückblick auf die Gründungsgeschichte der Stiftung und ihre Entwicklung - von einer in der Architektenschaft geborenen Initiative hin zu einer Stiftung, die sich als Kommunikationsplattform aller am Planen und Bauen beteiligter Akteure versteht. Die Bundesstiftung vertieft mit dem Bericht  weiter ihren gesetzlichen Kommunikationsauftrag und stellt Transparenz her.

„Wir sind Baukultur“ ist in einer Auflage von 3.000 Stück erschienen und soll von nun an alle zwei Jahre erscheinen.  Der Bericht ist auf den Veranstaltungen der Bundesstiftung Baukultur erhältlich oder kann auf unserer Website kostenlos heruntergeladen werden.

Bundesstiftung Baukultur e. V.

Thematisch passende Artikel:

Dialog mit den USA

Fachexkursion des Fördervereins Bundesstiftung Baukultur nach Chicago und Washington

Im Herbst findet die zweite Fachexkursion des Fördervereins Bundesstiftung Baukultur statt. In Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt, Prof. Manfred Hegger sowie in Verbindung mit dem internationalen...

mehr

Baukulturwerkstätten 2014

Werkstatt 2: Öffentlicher Raum und Infrastruktur am 28./29. März 2014 in Berlin

Von der Elbe über die Spree an den Main: Die zweite Werkstatt „Öffentlicher Raum und Infrastruktur“ der Bundesstiftung Baukultur wird sich am 29. März 2014 mit Fragestellungen rund um die Zukunft...

mehr

Konvent der Baukultur in Potsdam, mit Verleihung Baukultur-Fotografiepreis

Anmeldung zum Konvent noch bis zum 7. November 2014

Die Bundesstiftung Baukultur lädt herzlich zum öffentlichen Teil des Konvents der Baukultur und der Eröffnung der Fotografieausstellung „Baukultur im Bild – Räume und Menschen“ am 16. und 17....

mehr

Mitmachen!

Bundesweite Netzwerkkampagne bauTraum 2010 gestartet

Die Bundesstiftung Baukultur und ihr Förderverein rufen für das 2. Schulhalbjahr 2009/2010 (1. Februar bis 31. Juli 2010) gemeinsam mit der Bundesarchitektenkammer und der Deutschen Stiftung...

mehr

Qualitätsstandards unterstützen

Die Bundesstiftung Baukultur formuliert einen Aufruf zum Konjunkturpaket II

In den Bildungseinrichtungen herrscht seit Jahren baulicher Notstand. Baulich anspruchsvolle Betreuungs- und Ausbildungsorte sind eine Investition in die Bildung unserer Kinder und Jugendlichen. Die...

mehr