Textile Architektur

KAP Forum am 16. Februar 2011, Köln

Ein elektrisch betriebener Riesenschirm spannt sich über einen Innenhof, flexible Stoffbahnen ersetzen feste Wände, eine luftgefüllte Blase wird zu einem temporären Veranstaltungssaal – Textilien gehören zu den zukunftsträchtigsten Materialien in der Architektur. Im Alltag oft noch zur reinen Dekoration reduziert, verleiht ihnen ihre enorme Wandelbarkeit ebenso wie ihre besondere sinnliche Qualität immenses architektonisches Potenzial, von einfachen Alltagslösungen bis zu Hightech-Anwendungen.

Ausgehend von den vielfältigen Beispielen der Vergangenheit bis hin zu aktuellen Umsetzungen wird ein umfangreicher Überblick über die Variationsbreite textiler Architektur gegeben. Die Veranstaltung beginnt mit einem Vortrag von Sylvie Krüger, Textildesignerin und Autorin aus München.

Veranstaltung: KAP-Forum Textile Architektur
Ort: KAP Forum, Rheinauhafen, Agrippinawerft 28, 50678 Köln
Zeit: 16. Februar 2011, 19 Uhr
Weitere Informationen: Einlass nur nach schriftlicher Anmeldung an anmeldung@kap-forum.de
Internet: www.kap-forum.de

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

2014-11

„Textile Strukturen für neues Bauen 2015“, Wettbewerb www.techtextil-student.com

Die Techtextil, internationale Leitmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe (4. bis 7. ?? ?Mai 2015), veranstaltet erneut den Studentenwettbewerb „Textile Strukturen für neues Bauen“. In...

mehr
2019-7/8

Textiler Feuerschutzvorhang

Hörmann präsentiert den textilen Feuerschutzvorhang FlexFire aus Glasfilamentgewebe vor allem für Öffnungen, bei denen oberhalb oder seitlich wenig Platz zur Verfügung steht. Der Vorhang...

mehr

Textile Architektur

2. Symposium am 20. November 2013 in Düsseldorf

Technische Textilien, Gewebe und Folien gelten im Bauwesen als fünfter Baustoff und ergänzen schon seit einigen Jahrzehnten die klassischen Materialien Holz, Metall, Glas, Stein. Dabei resultiert...

mehr

"Raumstoff – Textiles und Architektur"

Workshop der Fritz und Trude Fortmann-Stiftung

Am 1. März 2018 veranstaltet die gemeinnützige Fritz und Trude Fortmann-Stiftung für Baukultur und Materialien in der Peter-Behrens-Halle des Fachgebiets Entwerfen und Konstruieren - Massivbau der...

mehr

Ergebnisse und Erfahrungen

Textilbeton-Fachtagung vom 3. bis 5. Juni 2009, Dresden

Die beiden Sonderforschungsbereiche der DFG „Textile Bewehrungen zur bautechnischen Verstärkung und Instandsetzung“ (TU Dresden) und „Textilbewehrter Beton - Grundlagen für die Entwicklung einer...

mehr