TV Tipp

Baukunst

09.12.2008, 13 Uhr, arte

Die Dokumentationsreihe "Baukunst" präsentiert herausragende Bauwerke aus verschiedenen Jahrhunderten der Architekturgeschichte. Heute: Postsparkasse Wien. Der Sitz der kaiserlich-königlichen Postsparkasse in Wien wurde von Otto Wagner zwischen 1904 und 1906 erbaut. Er ist ein in besseren Kreisen etablierter und anerkannter Architekt, der in Wien viele Bauten im Stil der Neorenaissance entworfen hat. Doch als er kurz vor der Jahrhundertwende sein Umschwenken zu den Maximen der modernen Architektur proklamiert, die auch in der Postsparkasse ihren Ausdruck finden, sehen viele Wiener darin einen regelrechten Verrat. Wagner veröffentlicht unbeirrt sein Manifest "Die moderne Architektur" und wird zu einem der bedeutenden Gestalten der Wiener Avantgarde.

Thematisch passende Artikel:

2020-07/08

Medialisieren mit Otto Wagner

Wir alle kennen Otto Wagner (1841?–?1918). Also jedenfalls die bekannteren Teile seines Werks, das sich schwerpunktmäßig in Wien befindet. Natürlich war Wagner eine Architektengröße, um die man...

mehr

Alt und Neu

Vortrag zur Ausstellung Jabornegg und Pálffy – Bauen im Bestand am 17. September 2009, München

Friedrich Achleitner ist der renommierteste Architekturpublizist Österreichs. Er studierte Architektur bei Clemens Holzmeister und war Mitglied der legendären Wiener Gruppe mit H. C. Artmann und...

mehr

cubiCZmus

Ausstellung über die Dekonstruktion der Moderne in Prag vom 30. Juni bis 29. August 2009, Wien

Als Beitrag zu den 2009 stattfindenden grenzüberschreitenden Kulturprojekten zwischen Tschechien und Österreich zeigt das Wagner:Werk Museum Postsparkasse die Ausstellung cubiCZmus! Die...

mehr

Wohnen in Wien

Ausstellung zum Wiener Wohnbau, Biennale Venedig 2008

Wiens Fertigkeit, funktionale und lebenswerte Wohnbauten zu errichten, geht auf das “rote Wien” in den 1920er und 1930er Jahren zurück, als die Sozialdemokratische Partei erstmals damit begann,...

mehr
2020-Hotel

Eigenwillig und lokal geprägt

Die Initiative co/rizom, die von Wien aus agiert, erarbeitet ein global anwendbares Tool, das es ermöglicht, traditionelle Handwerksbetriebe durch Produktentwicklung, Anbindung an den internationalen...

mehr