Steht auf!

Unterschriftensammlung gegen den Abriss des niedersächsischen Landtags

Nachdem die Abgeordneten im Niedersächsichen Landtag am 16. März 2010 mehrheitlich für den Abriss des denkmalgeschützten Plenarsaals von Dieter Oesterlen (Wettbewerb 1954, Fertigstellung 1962) gestimmt haben, läuft nun eine Unterschriftensammlung für den Erhalt des denkmalgeschützten Plenarsaals initiiert von der AG Bürgerbeteiligung Landtag, die auch vom BDA Niedersachsen unterstützt wird. 

Die Unterschriften sollen bis ca. Mitte /Ende Mai gesammelt werden und dann als Petition dem Landtag übergeben werden. Deshalb ist es wichtig, die ausgefüllten Listen direkt ans Bürgerbüro Stadtentwicklung Braunstr. 28, 30169 Hannover zu schicken. Dort werden sie gesammelt, gezählt und weitergeleitet. Auf der genannten Internetseite finden sich außerdem interessante Informationen und Stellungnahmen zur Aktion. Unter anderem gibt es einen roten Aufkleber. Über das Motiv hat es im Vorfeld einige Diskussionen gegeben, weil das niedersächsische Wappentier darauf abgebildet ist. Die überarbeitete Version mit "gespiegeltem" Wappentier ist nun offiziell genehmigt. Die neuen Aufkleber über das Bürgerbüro. (Die ersten 10.000 Aufkleber waren binnen einer Woche vergriffen.) Auf der Webseite kann man auch nachlesen, wie die Abgeordneten abgestimmt haben.

Kontakt: Bürgerbüro Stadtentwicklung Braunstr. 28, 30169 Hannover
Internet: www.buergerbeteiligung-landtag.de

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

Zum Beispiel könnten Sie einen Plenarsaal retten

Unterschriftenaktion in Frankfurt, Stuttgart, Köln und jetzt auch in Hannover

Über 10000 Unterschriften gegen den Abriss des Palastes der Republik konnten sein Verschwinden nicht verhindern, aktuell 32000 Unterschriften für den Erhalt des Kölner Schauspielhauses (Arch.:...

mehr

40 000 Unterschriften und der Rote Punkt Erfolgreiche Kundgebung für den Erhalt des Oesterlenschen Plenarsaals in Hannover

Seit Ende März – also in nur neuneinhalb Wochen – hat die Initiative Bürgerbeteiligung Landtag (www. buergerbeteiligung-landtag.de) an die 40 000 Unterschriften, am 7. 6. 2010 genau 39 326, für...

mehr

40.000 Unterschriften und der Rote Punkt

Erfolgreiche Kundgebung für den Erhalt des Oesterlenschen Plenarsaals in Hannover

Seit Ende März – also in nur neuneinhalb Wochen – hat die Initiative Bürgerbeteiligung Landtag an die 40.000 Unterschriften, am 7.6.2010 genau 39.326, für den Erhalt des Plenarsaals von Dieter...

mehr
2018-02

Niedersächsischer Landtag wiedereröffnet

Die Eröffnung des Landesparlaments ging ein wenig an uns vorbei, die feierliche Einweihung erfolgte bereits am 27. Oktober 2017 im Beisein von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Mit der...

mehr
2010-05

Plenarsaal retten Unterschriftenaktionen, auch in Hannover

Über 10?000 Unterschriften gegen den Abriss des Palastes der Republik konnten sein Verschwinden nicht verhindern, aktuell 32?000 Unterschriften für den Erhalt des Kölner Schauspielhauses (Arch.:...

mehr