Stapel und Schichten

Werkausstellung MVRDV vom 25. Juli bis 20. September 2012, Bühl

Im Rahmen der Preisverleihung „Architekt des Jahres 2012“ präsentiert USM U. Schärer Söhne GmbH in seiner Deutschlandzentrale in Bühl eine Retrospektive des Architekturbüros MVRDV. Gezeigt werden Modelle verwirklichter Projekte, wie dem niederländischen EXPO-Pavillon. Mit dem Pavillon schufen MVRDV nicht nur einen der eindrucksvollsten Bauten der EXPO in Hannover, sondern interpretierten das mittlerweile zu ihrem Markenzeichen gewordene Thema Schichtung, indem sie verschiedene niederländische Landschaftstypen übereinander stapelten.

Auch Entwürfen nicht realisierter Konzepte wird viel Platz eingeräumt. Umrahmt wird die Ausstellung von einer großformatigen Timeline, die anhand in Deutschland bisher unveröffentlichter Bilder die Entwicklung des Architekturbüros vom niederländischen Underdog zum global agierenden Architekturbüro darstellt.

Das niederländische Büro MVRDV erhielt den Award „Architekt des Jahres 2012“, bei dem die Leser von A&W Architektur und Wohnen aus drei von einer Jury vorgeschlagenen Büros wählen konnten. Zur Wahl standen David Chipperfield Architects aus London/GB, das Büro MVRDV aus Rotterdam/NL sowie das norwegische Büro Snøhetta. Der Preis ist dotiert mit der Finanzierung einer exklusiven Ausstellung des Werkes der Preisträger.

Ebenfalls zu dem Preis gehört die Ernennung eines Nachwuchs-Architekten. Für den erstmals verliehenen und von USM Möbelbausysteme geförderten Nachwuchs-Award „USM-Mentorpreis für Architektur by A&W“ haben MVRDV die Amsterdamer Landschaftsarchitektin Anouk Vogel nominiert. Die Ausstellung zeigt daher Exponate ihres eindrucksvollen und bereits mit diversen Preisen ausgezeichneten Werks der Landschaftsarchitektur.

Ausstellung: Werkausstellung MVRDV
Ort: USM U. Schärer Söhne GmbH, Siemensstrasse 4 A, 77815 Bühl
Zeit: 25. Juli bis 20. September 2012, Mo bis Fr 9 – 17 Uhr
Zu einer Führung mit Winy Maas, MVRDV am 10. September können Sie sich hier anmelden.
Informationen unter:www.usm.com

Thematisch passende Artikel:

querkraft gestaltet den Österreich-Pavillon auf der EXPO 2020 in Dubai

Die EXPO, die von 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 stattfindet und unter dem Motto „Connecting Minds, Creating the Future“ steht, ist in der rund 170-jährigen EXPO-Geschichte die erste...

mehr

Begehbare Landschaftsfläche

Diskussion zum deutschen EXPO-Pavillon im Haus der Architekten in Düsseldorf am 24.09.2014

Die Vorbereitungen zur EXPO 2015 in Mailand laufen auf vollen Touren, jetzt haben Sie die Gelegenheit, die Macher des deutschen Beitrags live zu erleben; und ihnen möglicherweise ein paar Fragen zu...

mehr
2014-02

100 Jahre Landschaftsarchitektur im WWW www.100-Jahre-Landschaftsarchitektur.de

100 Projekte aus 100 Jahren Landschaftsarchitektur – so das Credo der Ausstellung des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten. Entstanden ist eine Sammlung geplanter und gebauter Projekte in Freiraum...

mehr

100 Jahre Landschaftsarchitektur

Eine Online-Ausstellung zur gebauten Umwelt in Geschichte und Gegenwart

100 Projekte aus 100 Jahren Landschaftsarchitektur – so das Credo der Ausstellung des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten. Entstanden ist eine einzigartige Sammlung geplanter und gebauter...

mehr

Moving Shapes

Werkvortrag von Maria Auböck am 25. November 2008, Hannover

Die Landschaftsarchitektin Maria Auböck aus Wien wird am 25. November 2008 die Aspekte der Landschaftsarchitektur in die Veranstaltungsreihe „Architektur im Dialog“ einbringen. Das Thema lautet:...

mehr