Stadtvisionen 1910/2010

Kolloquium am 9. Dezember 2010, Berlin

Zum Ende der Ausstellung „Stadtvisionen 1910|2010. Berlin Paris London Chicago. 100 Jahre Allgemeine Städtebau-Ausstellung in Berlin", die noch bis zum 10. Dezember 2010 im Ausstellungsforum im Architekturgebäude der TU Berlin, Straße des 17.Juni 152, 10623 Berlin gezeigt wird, veranstaltet das Architekturmuseum der TU Berlin ein Kolloquium. Es soll Repräsentanten verschiedener städtebaulicher Großereignisse des Jahres 2010 die Gelegenheit geben, ihre jeweiligen Botschaften zu verkünden.

Programm des Kolloquiums:

Begrüßung

Dr. Hans-Dieter Nägelke, Architekturmuseum der TU Berlin, Team STADTVISIONEN, und Dr. Ulrich Hatzfeld, Leiter der Unterabteilung Stadtentwicklung im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)

Einführung

Stadtvisionen plus -  Prof. Dr. Harald Bodenschatz, TU Berlin, Team Stadtvisionen

Ausstellung Realstadt

Dr. Marta Doehler-Behzadi, Leiterin des Referats Baukultur und städtebaulicher Denkmalschutz, BMVBS

Ausstellung Dynamik + Wandel – zur Entwicklung der Städte am Rhein 1910–2010 -  Dr. Ursula Kleefisch-Jobst, Direktorin M:AI

Zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt - Alexander Pellnitz, Geschäftsführender Leiter des Deutschen Instituts für Stadtbaukunst, TU Dortmund

IBA Fürst-Pückler-Land - Prof. Rolf Kuhn, Geschäftsführer der Internationalen Bauausstellung (IBA) „Fürst-Pückler-Land“

IBA Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 - Dr. Babette Scurrell, Stiftung Bauhaus Dessau

Perspektive IBA Thüringen - Dr. Harald Kegler, Professur Stadtplanung, Bauhaus-Universität Weimar, Team Stadtvisionen

Eine neue Bauausstellung für Berlin? Radikal Radial!- Aljoscha Hofmann und Cordelia Polinna, TU Berlin, Team Stadtvisionen

Ausblick: Wie weiter mit der nationalen Stadtentwicklungspolitik? - Dr. Ulrich Hatzfeld, Leiter der Unterabteilung Stadtentwicklung im BMVBS


Nr Veranstaltung: Kolloqium „Stadtvisionen 1910/2010“
Ort: TU Berlin, Mathematikgebäude, Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin, Hörsaal MA 05
Zeit: 9. Dezember 2010, 17 – 20 Uhr
Internet: www.stadtvisionen.pro-urbe.net

Thematisch passende Artikel:

Dynamik + Wandel

Ausstellung zur Entwicklung der Städte am Rhein in Duisburg vom 13.09. – 13.10.2013

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten. Die Herausforderungen für Städtebau und Stadtplanung steigen damit immens. Das bedeutet, dass in Zukunft Klimawandel, Wachstum,...

mehr

Nationale Stadtentwicklungspolitik

Vortragsveranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte" 2009/2010 am 14. April 2010, Berlin

Im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft hat die Bundesregierung 2007 mit der "Leipzig Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt" einen Prozess zur integrierten Stadtentwicklungspolitik in Europa...

mehr
2010-01

Nachhaltig und innovativ Kongress „Bauen für die Zukunft“ auf der bautec 2010, Berlin

Zu Beginn der internationalen Baufachmesse „bautec 2010“ veranstaltet das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) am 16. und 17. Februar 2010 unter dem Titel „Bauen für...

mehr

Städteförderung auf hohem Niveau

Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik in Essen

Rund 1000 Experten aus ganz Deutschland diskutierten auf der Zeche Zollverein in Essen über aktuelle Themen der Stadtentwicklung. Ausrichter des Nationalen Stadtentwicklungskongresses war das...

mehr

Stadtumbau und Baukultur

3. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik am 25. Juni 2009, Gelsenkirchen

In der Zeche Zollverein in Essen sollen anlässlich des 3. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik Akteure und Interessierte aus Politik, Verwaltung, planenden Berufen, Wirtschaft,...

mehr