Stadtbaukunst - Die Fassade

Dortmunder Architekturausstellung / Dortmunder Architekturtage 2010 vom 12. bis 14. November 2010, Dortmund

Die seit 2005 wieder jährlich stattfindende Dortmunder Architekturausstellung widmet sich im Rahmen der Reihe Stadtbaukunst in diesem Jahr dem Thema: „Die Fassade“. Gezeigt werden 30 realisierte Werke von nationalen und internationalen Architekten, denen eine nicht selbst entworfene „Lieblingsfassade“ des jeweiligen Architekten gegenübergestellt wird.

Die Dortmunder Architekturtage reflektieren das in der parallel gezeigten Ausstellung präsentierte Thema der „Fassade“. International renommierte Theoretiker, Historiker, Architekten und Kuratoren setzen sich mit diesem zentralen und wichtigen Element der Stadtbaukunst auseinander. Als Referenten stellen sich Jean-Christophe Ammann (Frankfurt), Hans Hollein (Wien), Marco Zünd (Basel), Arno Lederer (Stuttgart),

Christoph Mäckler (Frankfurt), Gottfried Müller (München), Fritz Neumeyer (Berlin), Helmut Riemann (Lübeck), Michael Schwarz (Dortmund) und Wolfgang Sonne (Dortmund) zur Diskussion. Organisiert werden die Architekturtage wie die Ausstellung vom Deutschen Institut für Stadtbaukunst, Prof. Christoph Mäckler.

Veranstaltung: Dortmunder Architekturausstellung / Dortmunder Architekturtage 2010
Ort: U – Zentrum für Kunst und Kreativität, Leonie-Reygers-Terrasse in 44137 Dortmund
Zeit: 12. bis 14. November 2010
Internet: u.dortmund.de

Thematisch passende Artikel:

Stadtbaukunst – Die Treppe

Dortmunder Architekturausstellung und Architekturtage vom 7. bis 17. Mai 2009, Dortmund

Die seit 2005 wieder jährlich stattfindende Dortmunder Architekturausstellung widmet sich im Rahmen der Reihe Stadtbaukunst in diesem Jahr dem Thema „Die Treppe im öffentlichen Raum“. Gezeigt...

mehr

Stadtbaukunst

Tagung zum Thema Gestaltungssatzungen am 21. April 2009, Dortmund

Die öffentliche Tagung des Dortmunder Instituts für Stadtbaukunst beschäftigt sich im Rahmen eines Forschungsvorhabens im Auftrag des BMVBS mit dem Thema der Gestaltungssatzungen. Es geht um in...

mehr

Die Stadt ändern, das Leben ändern

Vom 29. September bis zum 27. Oktober 2017 lädt die gesamte Oberrheinregion zu ihren Architekturtagen ein

Seit 17 Jahren veranstaltet das Europäische Architekturhaus-Oberrhein das trinationale Festival – die Architekturtage. Das diesjährige Thema der Architekturtage lautet „Die Stadt ändern, das...

mehr

4. Kaminabend im Kloster Frenswegen

Christoph Mäckler, Jórunn Ragnarsdóttir, Jan Peter Wingender und Rudolf Finsterwalder diskutieren die Rückbesinnung auf den Ursprung der Architektur

Bei Kaminfeuer, gutem Wein und Delikatessen soll die Podiumsdiskussion, die unter dem Schwerpunkt „Die Rückbesinnung auf den Ursprung der Architektur oder „form follows energy“ steht, zum...

mehr

Projekte aus dem Sozialen Wohnungsbau gesucht

Ausstellung im Rahmen der Architekturtage Oberrhein 2011

„Architektur nach Maߓ: Unter diesem Motto werden die 11. Architekturtage vom 30. September bis zum 4. November 2011 vom Europäischen Architekturhaus - Oberrhein organisiert. Zu diesem Anlass soll...

mehr