Sehstation wieder auf Tour

Kampagne „Sehen Lernen“ ab 30. April 2010 in Rheda-Wiedenbrück

Mit der auf mehrere Jahre angelegten Kampagne „Sehen Lernen“ möchte die Landesinitiative StadtBauKultur NRW die Menschen für ihre gebaute Umwelt sensibilisieren, zu gedanklichem Austausch anregen und vor Ort über die Entwicklung ihrer Stadt diskutieren.

Schwerpunkt der Diskussionen in Rheda-Wiedenbrück wird die „Zusammenwachsende Stadt“ sein, ein Thema, was nicht nur in Rheda-Wiedenbrück seit der ungewollten Zusammenlegung von Rheda und Wiedenbrück in den 70er Jahren virulent ist. Ergänzend zu der Sehstation werden zehn bunte überdimensionale Fenster im Stadtraum platziert, die das Thema aufnehmen. Daran angelehnt finden Stadtspaziergänge, Führungen, Workshops, Lesungen und Diskussionen statt. Dem Standort Rheda-Wiedenbrück folgen Aufenthalte in Dortmund und Bielefeld – das Finale der Sehstation-Tour ist im August 2010 in Köln.

Die Eröffnungsveranstaltung mit den Bürgern der Stadt zur Aktion „Sehstation“ in Rheda-Wiedenbrück ist am 30. April 2010 um 16 Uhr auf dem Marktplatz in Wiedenbrück.

Kontakt: StadtBauKultur NRW, Geschäftsstelle Europäisches Haus der Stadtkultur e.V.
Leithestr. 33, 45886 Gelsenkirchen
Internet: www.sehenlernen.nrw.de

Thematisch passende Artikel:

Tradition und Innovation

Sehstation in Düsseldorf bis 4. Oktober 2009, Düsseldorf

Im Rahmen der Kampagne Sehen lernen – einem Projekt der Landesinitiative StadtBauKultur NRW – ist die Stadt Düsseldorf mit dem Thema „Tradition und Innovation der Landeshauptstadt“ in diesem Jahr...

mehr
2015-06

50 Jahre St. Johannes, Rheda-Wiedenbrück www.boehmarchitektur.de, www.st-johannes-rheda.de

An der Schwelle der Zeit nach dem Vatikanum II plante und baute der heute 95-jährige Gottfried Böhm im westfälischen Rheda die St. Johannes Kirche. Der Entwurf des Pritzker Preis Trägers stieß –...

mehr

Sehen lernen

Sehstation der Kampagne „Sehen lernen“ ab 13. August 2009 in Bonn

Im Rahmen der Kampagne Sehen lernen – einem Projekt der Landesinitiative StadtBauKultur NRW – ist die mobile, überdimensionale Sehstation ab dem 13. August 2009 zu Gast im Bonner Hofgarten und...

mehr

Sichtfenster

Projekt "Sehen lernen" macht Station in Lemgo vom 17. Juli bis 7. August 2009

Die nächste Etappe der Sehstation-Tour 2009 durch Nordrhein-Westfalens Städte im Rahmen der Kampagne Sehen Lernen – ein Projekt der Landesinitiative StadtBauKultur NRW – ist nach dem diesjährigen...

mehr

Boulevard Kampstrasse

Sehstation vom 5. bis 23 Juni in Dortmund

„Boulevard Kampstraße – zwischen Kunst, Kultur, Kirche und Kommerz“ ist das Thema für den Aufenthalt der Sehstation in Dortmund – der zweiten Etappe der Tour 2010. Die mobile Installation wird...

mehr