Schritt zur Realisierung des Humboldtforums

Bundesregierung beschließt Gründung der Stiftung Humboldtforum

Das Bundeskabinett hat die Gründung der Stiftung "Berliner Schloss - Humboldtforum" beschlossen. Die Stiftung wird Bauherrin des auf dem Berliner Schlossplatz geplanten Humboldtforums sein, das Projekt national und international repräsentieren und die Sammlung privater Spenden für die Rekonstruktion der barocken Fassaden unterstützen.

Geplant ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts, die alle am Humboldtforum Beteiligten einbindet: den Deutschen Bundestag, die Bundesregierung, das Land Berlin sowie die Nutzer, die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, die Humboldtuniversität und die Zentrale Landesbibliothek. Die Stiftung mit Sitz in Berlin soll drei Organe haben: ein Vorstand, der aus zwei Personen besteht, soll die operativen Geschäfte führen.

Ein mit 14 Personen besetzter Stiftungsrat entscheidet über die Grundsätze der Stiftungsarbeit, einschließlich Arbeitsprogramm und die Finanzplanung. Er wird auch den Vorstand bestellen. Der Bundestag benennt fünf Vertreter für den Stiftungsrat, Bundesfinanzministerium, Bundesbauministerium und der Beauftragte für Kultur und Medien jeweils einen. Das Land Berlin wird zwei Vertreter entsenden, vier Sitze sind den Nutzern vorbehalten. Als drittes Gremium soll ein Kuratorium aus Experten gebildet werden, das Stiftungsrat und Vorstand in ihrer Arbeit berät und Empfehlungen abgibt.

Die Stiftung soll mit einem Kapital von 250.000 Euro ausgestattet werden. Sie kann - wenn der Bundestag zustimmt - bereits im Juli 2009 ihre Arbeit aufnehmen.

Internet: www.bmvbs.de

Thematisch passende Artikel:

Gestern im Bundestag

Stiftung Berliner Schloss soll Spenden für Berliner Schloss sammeln; und erhält jetzt selbst erstes Geld

Anbei eine Meldung aus dem Deutschen Bundestag: "Berlin: (hib/MIK) Die Komplexität der Baumaßnahme "Berliner Schloss - Humboldtforum", ihre spezifischen Rahmenbedingungen sowie die Vorgabe des...

mehr

Wir bauen uns ein Schloss

Konstitutionssitzung der Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum

Bei der konstituierenden Sitzung des Stiftungsrates der "Stiftung Berliner Schloss - Humboldtforum" am 8. September 2009 standen neben der Annahme der Geschäftsordnung die Vorstellung des...

mehr
2013-10

Schlossbaustelle im Fokus sbs-humboldtforum.de/Berliner-Schloss/Webcam

Wer den Wiederaufbau des Berliner Schlosses miterleben will, kann sich jetzt im Internet in Echtzeit über den Baufortschritt informieren. An der Großbaustelle in Berlin-Mitte wurden drei Kameras...

mehr

Gremium der Bundesstiftung Baukultur neu gewählt

Wir berichteten kürzlich vom Konvent Baukultur StattVERKEHRStadt aus Hamburg. Nach der überraschenden Äußerung von Michael Braum, er stünde für keine zweite Amtszeit des Vorstandsvorsitzenden...

mehr

Ein Schloss für Berlin

Wettbewerb um den Bau des Humboldt-Forums in Berlin entschieden

Nach zweitägiger Preisgerichtssitzung wurde über die Gewinner der Endrunde des Wettbewerbs um den Bau des Humboldt-Forums in Berlin entschieden. Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee gab gemeinsam...

mehr