Schadensprävention statt Schadensbehebung

Berufsbegleitender Studiengang Master:Online Bauphysik beginnt im WS 2014/2015

Der Studiengang richtet sich an Architekten und Bauingenieure gleichermaßen. Mit einem Anwesenheitsaufwand von 20 % des gesamten Studiums, lässt der Master sich neben dem Beruf studieren. Vier Semester lang werden die Studierenden auf dem Gebiet der Bauphysik praxisorientiert fortgebildet. Das zu 80 % internetbasierte Studium ermöglicht ortsungebundenes und zeitflexibles Studieren. Ein Großteil der Lehre findet in den Laboreinrichtungen des Fraunhofer Instituts in Stuttgart und Holzkirchen statt. Forscher des Fraunhofer Instituts für Bauphysik geben während den Seminaren Einblick in die bauphysikalische Forschungsarbeit und in wegweisende Technologien. Interessierte sollten ein abgeschlossenes Hochschulstudium und einschlägige Berufserfahrung gesammelt haben. Der Studiengang richtet sich an Architekten und Ingenieure. Absolventen schließen den Studiengang mit dem Titel Master of Building Physics (M. BP.) ab. Die Studiengebühren für den gesamten Lehrgang betragen 13000 €.

Am 20. Mai findet von 15 bis 18 Uhr an der Universität Stuttgart, Campus Vaihingen, Pfaffenwaldring 7 eine Infoveranstaltung statt, bei der Interessierte einen Einblick in die Inhalte des Studiengangs erhalten können. Prof. Schew-Ram Mehra, Leiter des Studiengangs und Dr. Sabine Djahanschah, Vorsitzende des International Advisory Board des Studiengangs, Vorträge zum Thema Bauphysik halten.

Bitte melden Sie sich zu der Informationsveranstaltung spätestens bis zum 14. Mai 2014 unter folgender Email-Adresse an //info@master-bauphysik.de:info@master-bauphysik.de

Weitere Informationen zum Studiengang hier.

Thematisch passende Artikel:

2016-07

MASTER:ONLINE Bauphysik www.academy.fraunhofer.de/bauphysik

Der berufsbegleitende Studiengang MASTER:ONLINE Bauphysik, den die Universität Stuttgart in wissenschaftlicher Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP und der Fraunhofer Academy...

mehr

Schadensprävention statt Schadensbehebung

Infotag an der Universität Stuttgart zum Studiengang "Master Online Bauphysik" am 10. Juni 2010

Neue Baumaterialien, Energiespartechniken und Erkenntnisse im Bauwesen wie Nullenergiehäuser, Feuchteschutz, Schutz gegen den Lärm und Ökobilanzen warten auf ihren Einsatz - der nur von fachlich...

mehr

Von Altbausanierung bis Schallschutz

Festvortrag zum Jubiläum „25 Jahre Lehrstuhl für Bauphysik“ am 19. November 2009, Stuttgart

Fühlen sich Menschen in Ingenieurbauten wohl? Welche Bautechniken schützen vor Lärm und was ist bei der Altbausanierung zu beachten? Wenn es um die ganzheitliche Betrachtung von Bauten geht,...

mehr
2018-10

Gebäudephysik für nachhaltiges Bauen

Zum Wintersemester 2018/19 startet der neue Master-Studiengang Gebäudephysik an der Hochschule für Technik Stuttgart (HFT) in Kooperation mit der Hochschule Rosenheim (HSRo). Der Studiengang richtet...

mehr
2010-10

Dual: Studium und Ausbildung Neuer Studiengang Energie- und Gebäudetechnik an der FH Köln

Die Fachhochschule Köln bietet einen neuen dualen Bachelorstudiengang für die Baubranche an: Mit dem Berufsförderungswerk (BFW) der Bauindustrie NRW e.V. vereinbarte sie die Einrichtung des dualen...

mehr