Rethinking Timber

Ein Report vom Planungs- und Beratungsunternehmen Arup empfiehlt das Bauen mit Holz.

Klar ist, mit Holz als Baustoff kann Architekt nachhaltig bauen und etwas gegen den Klimawandel tun. Mit den Möglichkeiten, die der Holzbau heute schon bietet, können Herausforderungen, die sich bei der Planung und Entwicklung von Städten ergeben, gemeistert werden.

Nur wieviel Wald braucht ein Haus?
Diese Frage hat das Energieinstitut Vorarlberg in einem Bericht versucht zu beantworten. Für ein zweigeschossiges Gebäude 6 m breit und 10 m tief benötigt man ca. 4.800 m² Wald. Das ist ca. die Größe eines Fußballfelds.

Das erscheint zunächst viel, dennoch kann die Verwendung von Holz den CO2-Fußabdruck von Gebäuden erheblich verringern und die CO2-Emissionen der Bauindustrie reduzieren.

Hier können Sie den vollständigen Bericht herunterladen: https://www.arup.com/perspectives/publications/research/section/rethinking-timber-buildings

Thematisch passende Artikel:

Innovationen im Holzbau

Symposium am 29. November 2012, Berlin

Auf der Tagung in der Peter-Behrens-Halle der Technischen Universität Berlin werden zukunftsweisende Projekte und aktuelle Entwicklungen im Holzbau präsentiert. Moderne Bauwerkskonstruktionen...

mehr

Effizientes Bauen mit Holz

Kompetenzzentrum HOLZ im Rahmen der INDUSTRIAL BUILDING 2018

Tragwerksspezialisten und Produzenten von maßgeschneiderten Objektbauteilen in moderner Holzbauweise, wie zum Beispiel Decken, Wand- oder Tragwerkselemente aus Holz, informieren über Ihre Produkte...

mehr

Mit Holz bauen

Eine ganztägige Holzbaufachschulung von der Planung bis zur Gütesicherung

Mehr als 16 Prozent aller Neubauten in Deutschland werden überwiegend aus Holz errichtet. Auf Grund seiner Ressourcen- und Energieeffizienz hat der Holzbau in den letzten Jahren stark an Bedeutung...

mehr

Bauen mit Holz boomt

10. RENEXPO® - Kongress vom 24. bis 26. September 2009, Augsburg

Eine gute Möglichkeit, sich über alle konstruktiven und energetischen Fragen des Holzbaus zu informieren, bietet der Kongress „Greenbuilding: Bauen mit Holz“, der am 25. September 2009 im Rahmen...

mehr
2022-04

Zukunft konstruieren: Holzbau mit Methode

Längst hatten wir uns – von wenigen Erkenntnisschüben abgesehen – an die endlose, gebührenfreie Nutzung des Ökosystems Erde gewöhnt, als 1994 mit der Theorie der Biokapazität von Mathis...

mehr