Rathaus-Mall & Seaview-Appartments

Ein Ideenwettbewerb für das Rathaus in Hamburg

Ein Ideenwettbewerb im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2015 soll das Potential des Rathauses in Hamburg neu bewerten. Der diesjährige Hamburger Architektursommers beschäftigt sich mit dem Thema „Über die Verhältnisse“. In diesem Zusammenhang verstehen die Auslober den Ideenwettbewerb „Rathaus-Mall & Seaview-Appartments“ als eine Chance, das 1897 fertig gestellte und bis in die heutige Zeit kaum veränderte Rathaus, mit einem Konzept für beispielsweise einem Einkaufszentrum oder Wohnungen zu ergänzen. Im Auslobungstext heißt es: „Die Zeit der Hanse ist vorbei, der Handel wird überwiegend von Privatpersonen und -unternehmen bestimmt. Die Hansestadt Hamburg, die dem Handel den Boden bereitet, muss sich wieder selbstbewusster positionieren und mit begründetem Stolz aus dem Schatten treten.“ Und weiter, „deshalb loben wir einen weitsichtigen Wettbewerb aus, in dem Ideen gesammelt werden, wie sich Stadt und Rathaus heute präsentieren könnten. Traditionell verbunden, repräsentativ, selbstbewusst, ein Leuchtturm in der Stadtsilhouette.“
Die Autorin hofft, dass der Titel des Wettbewerbs die Arbeiten nicht allzu sehr beeinflusst. Die Antwort auf die Frage, wohin die Vision für Hamburgs bauliche Zukunft Hamburgs gehen soll, kann keine Mall oder auch Wohnungen im hohen Preissegment sein.
Also, bitte, gute Ideen ersinnen und einreichen!

Am 19. Mai 2015 wird die Wettbewerbsaufgabe öffentlich bekannt gegeben. Interessierte sind herzlich eingeladen. Arbeiten können bis zum 18. Juli 2015 eingereicht werden. Am selben Tag findet dann auch die offene Jurysitzung statt.

Weitere Informationen: www.3zkb.eu

Thematisch passende Artikel:

2012-08

Ideenwettbewerb „Steck die Uni in die Tasche“ www.teaching-learning.eu

Ob auf dem Campus oder unterwegs – die Uni auf Abruf ist dank Tablet PC und Smartphone immer dabei. Anlass für TeachING-LearnING.EU, den Ideenwettbewerb „Vir­tuelle Lernwelten – Steck die Uni in...

mehr
2009-07

Nabelschau über den Tellerrand 6. Hamburger Architektur Sommer macht Hamburg zum Thema

Zum sechsten Mal lädt Hamburg zu seinem Architektur Sommer ein. In diesem Jahr ist unter dem Titel „Raum in der Zeit – Hamburg im Fluss“ Hamburg selbst Schwerpunkt des Programms. Rege...

mehr

Ideenwettbewerb der IBA Basel. Für junge Büros, Studenten & Absolventen

Zur räumlichen Gestaltung von Bestandteilen des Rheinuferweges Basel – Huningue

Das IBA Projekt „Rheinuferweg St. Johann Basel – Huningue“ stellt eine wichtige Verbindung für den Fuss- und Veloverkehr zwischen Basel und Huningue und über die Dreiländerbrücke weiter nach...

mehr
2015-03

„Adaptable City 2” – EUROPAN 13 www.europan.de

Am 2. März 2015 startet EUROPAN, der größte Ideenwettbewerb für Städtebau und Architektur, zum 13. Mal an rund 50 Standorten in ganz Europa. „Adaptable City 2” erweitert das im vorangegangenen...

mehr
2017-03

EUROPAN 14: The Productive Cities – Die produktiven Städte www.europan.de

Am 13. Februar 2017 startete der europaweit größte Ideenwettbewerb für Architektur und Städtebau EUROPAN zum 14. Mal. Junge Architekten und Planer unter 40 Jahre sind aufgerufen, sich europaweit...

mehr