Qualitätsstandards unterstützen

Die Bundesstiftung Baukultur formuliert einen Aufruf zum Konjunkturpaket II

In den Bildungseinrichtungen herrscht seit Jahren baulicher Notstand. Baulich anspruchsvolle Betreuungs- und Ausbildungsorte sind eine Investition in die Bildung unserer Kinder und Jugendlichen.

Die Bundesstiftung Baukultur hat mit weiteren Akteuren der Zivilgesellschaft aus den Bereichen Baukultur und Pädagogik einen Aufruf zum Konjunkturpaket II formuliert. Mit ihrer Forderung "Baukultur für Bildungsbauten!" wendet sich die Bundesstiftung an den Bund, der mit dem Konjunkturpaket in den Umbau und den Neubau von Bildungsbauten investiert, und die Länder, die diese Mittel im engen zeitlichen Rahmen zu verteilen haben.

Die Bundesstiftung Baukultur appelliert mit ihren Partnern an Bund, Länder und Gemeinden, die Mittel für qualitätsvolle und nachhaltige Bildungsbauten einzusetzen und damit einen wichtigen Impuls, für einen baukulturell und pädagogisch verantwortungsvollen Umbau und Neubau unserer Bildungsbauten und damit für die Zukunft unserer Kinder zu geben.

Mit ihrem Aufruf will die Bundesstiftung die Kommunen bei der Umsetzung ihrer Baumaßnahmen nach baukulturellen und pädagogischen Qualitätsstandards unterstützen. Auf unserer Website stellen wir kompetente Partner zusammen, die ihre Erfahrung zu pädagogisch und baukulturell anspruchsvollen Bildungsbauten vermitteln.

In der Anlage finden Sie den Aufruf der Bundesstiftung Baukultur und der Mitunterzeichner aus Baukultur und Pädagogik.

Thematisch passende Artikel:

Wie findet Freiraum Stadt

Baukultur im Dialog am 2. November 2010, Berlin

Mit einer Debatte über die Ansprüche an unsere öffentlichen Räume setzt die Bundesstiftung Baukultur am 2. November ihre Reihe Baukultur im Dialog fort. Anhand der drei Projekte Marktplatz in...

mehr

Worauf baut die Bildung?

Diskussionsveranstaltung am 25. Mai 2009, Köln

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe BAUKULTUR_VOR_ORT lädt die Bundesstiftung Baukultur zu einem Gespräch zwischen Planern, Pädagogen, Politikern und Bürgern zum Thema "Worauf baut die Bildung?"...

mehr

Baukultur im Dialog

Podiumsdiskussion „Baukultur im Klimawandel“ am 30. Januar 2009, Frankfurt/Main

Die Reihe Baukultur im Dialog knüpft im Rahmen der Ausstellung „Updating Germany - Projekte für eine bessere Zukunft“ an die aktuelle Diskussion über neue Konzepte, Denkweisen und Strategien für...

mehr

„Wir sind Baukultur.“

Tätigkeitsbericht 2014/2015 der Bundesstiftung Baukultur erschienen

Mit „Wir sind Baukultur“ informiert der Tätigkeitsbericht 2014/2015 transparent über alle Aktivitäten und den wirtschaftlichen Hintergrund der Bundesstiftung. Er zeichnet über die...

mehr

Dialog mit den USA

Fachexkursion des Fördervereins Bundesstiftung Baukultur nach Chicago und Washington

Im Herbst findet die zweite Fachexkursion des Fördervereins Bundesstiftung Baukultur statt. In Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt, Prof. Manfred Hegger sowie in Verbindung mit dem internationalen...

mehr