Preiswürdig

Ausstellung zum Hannes Meyer Preis vom 22. Juni bis 21. Juli 2009, Halle

Das Land Sachsen-Anhalt weist viele Beispiele anspruchsvoller Architektur aus. Die Ausstellung zeigt die Dichte und Vielfalt qualitätsvoller Architektur und ermöglicht so eine öffentliche Auseinandersetzung über die Bedeutung und Zukunft unserer gebauten Umwelt sowie deren soziale, kulturelle und gestalterische Qualität. Die Ausstellung zeigt auch, was gute Architektur leisten kann und welchen Reichtum sie dem Land Sachsen-Anhalt damit beschert, letztlich will sie neugierig machen auf gute Architektur in Sachsen-Anhalt. Pate der Ausstellung ist das Unternehmen Zumtobel, der international führende Anbieter innovativer Lichtlösungen. 

Die Ausstellung zeigt Bauwerke aus Sachsen-Anhalt, die innerhalb der letzten 5 Jahre realisiert wurden. Durch die Jury des BDA-Preisgerichtes wird ein Projekt mit dem „Hannes-Meyer-Preis“ und zwei mit einer Anerkennungen prämiert. Alle eingereichten Projekte werden um Ihrer Vielfalt willen präsentiert. Die Preisträger des „Hannes-Meyer-Preises“ vertreten Sachsen-Anhalt beim bundesweiten BDA-Preis „Nike“, der 2010 auf der documenta verliehen wird. 

Der BDA-Preis Sachsen-Anhalt führt den Namen des Architekten Hannes Meyer, der in besonderem Maße mit sozialer Verantwortung für Geplantes und Gebautes und eine hohe baukünstlerische Qualität verbunden wird. Hannes Meyer wurde 1927 als Meisterarchitekt an das Bauhaus in Dessau berufen. Ab April 1928 trat er als Bauhausdirektor die Nachfolge von Walter Gropius an. 

Der Bund Deutscher Architekten (BDA) sieht es als seine wesentlich Aufgabe an, hervorragende zeitgemäße Architektur sowie die öffentliche Würdigung und Heraushebung von Architektinnen und Architekten als Urheber und Autoren zu fördern. Zur besonderen Stärke des BDA gehört seine regionale Präsenz in Form von 16 Landesverbänden.

Veranstaltung: Ausstellung „Hannes-Meyer-Preis“, Architekturpreis 2009
Ort: archcouture – Galerie für den zeitgenössischen Raum Große Ulrichstraße 27, 06108 Halle
Zeit: 22. Juni bis 21. August 2009, Mi bis So 15 – 18 Uhr
Weitere Informationen: Preisverleihung am 22. Juni 2009, 17 Uhr
Internet: www.archcouture.com

Thematisch passende Artikel:

Neues im Alten

BDA-Architekturpreis „Hannes-Meyer-Preis“ entschieden

Zur Würdigung herausragender Architektur in Sachsen-Anhalt lobte der Bund Deutscher Architekten (BDA) Landesverband Sachsen-Anhalt 2009 erstmals einen eigenen Architekturpreis aus. Mit dem...

mehr
08/2015

Termineseite DBZ 08 2015

Weiterbildung Bis 30.09.2015 Leipzig Architektursommer Sachsen?www.architektursommer-sachsen.de Wie die Stadt für die Zukunft fit gemacht werden könnte: Der dritte Architektursommer Sachsen lockt...

mehr
03/2010

Schneller ein Ingenieur Ingenieurkammer und Hochschule vereinfachen Verwaltungsvorgänge

Am 11. Januar 2010 unterzeichneten die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und die Hochschule Anhalt eine Vereinbarung mit dem Ziel, den Wirtschaftsstandort Sachsen-Anhalt zu stärken und die beruflichen...

mehr

Vorreiter

IBA Stadtumbau 2010 präsentiert sich am 18. Februar 2009 erstmals in Brüssel

Präsentation der IBA Stadtumbau 2010 in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt bei der Europäischen Union in BrüsselUnter dem Motto „die Stadt im demografischen Wandel“ präsentiert sich die...

mehr

Auslobung

Architektur-Preis 2010 des BDA Sachsen

Der Landesverband Sachsen des Bundes Deutscher Architekten (BDA) lobt zum siebten Mal seit seiner Wiedergründung 1991 den Architektur-Preis des BDA Sachsen aus. Wesentliche Aufgabe des Bundes...

mehr