Zum Beispiel könnten Sie einen Plenarsaal retten

Unterschriftenaktion in Frankfurt, Stuttgart, Köln und jetzt auch in Hannover

Über 10000 Unterschriften gegen den Abriss des Palastes der Republik konnten sein Verschwinden nicht verhindern, aktuell 32000 Unterschriften für den Erhalt des Kölner Schauspielhauses (Arch.: Wilhelm Riphahn) könnten Früchte tragen, in Stuttgart stemmen sich mehr als 3200 Unterschreiber gegen den Abriss von Teilen des Bonatz-Bahnhofs. Soviel Bürgerengagement für das Gestern im Heute war nie. Nun läuft noch bis Mitte/Ende Mai eine Unterschriftensammlung für den Erhalt des denkmalgeschützten Plenarsaals de Niedersächsichen Landtages (Arch.: Dieter Oesterlen), initiiert von der AG Bürgerbeteiligung Landtag, die auch vom BDA Niedersachsen unterstützt wird.

Das Formular fügen wir in der Anlage bei. Es steht auch als Download bereit. Die Unterschriften sollen bis ca. Mitte /Ende Mai gesammelt werden und dann als Petition dem Landtag übergeben werden. Deshalb ist es wichtig, die ausgefüllten Listen direkt ans Bürgerbüro Stadtentwicklung Braunstr. 28, 30169 Hannover zu schicken. Dort werden sie gesammelt, gezählt und weitergeleitet. Auf der genannten Internetseite finden sich außerdem interessante Informationen und Stellungnahmen zur Aktion.

Thematisch passende Artikel:

05/2010

Plenarsaal retten Unterschriftenaktionen, auch in Hannover

Über 10?000 Unterschriften gegen den Abriss des Palastes der Republik konnten sein Verschwinden nicht verhindern, aktuell 32?000 Unterschriften für den Erhalt des Kölner Schauspielhauses (Arch.:...

mehr

40 000 Unterschriften und der Rote Punkt Erfolgreiche Kundgebung für den Erhalt des Oesterlenschen Plenarsaals in Hannover

Seit Ende März – also in nur neuneinhalb Wochen – hat die Initiative Bürgerbeteiligung Landtag (www. buergerbeteiligung-landtag.de) an die 40 000 Unterschriften, am 7. 6. 2010 genau 39 326, für...

mehr

40 000 Unterschriften und der Rote Punkt

Erfolgreiche Kundgebung für den Erhalt des Oesterlenschen Plenarsaals in Hannover

Seit Ende März – also in nur neuneinhalb Wochen – hat die Initiative Bürgerbeteiligung Landtag an die 40 000 Unterschriften, am 7. 6. 2010 genau 39 326, für den Erhalt des Plenarsaals von Dieter...

mehr

Steht auf!

Unterschriftensammlung gegen den Abriss des niedersächsischen Landtags

Nachdem die Abgeordneten im Niedersächsichen Landtag am 16. März 2010 mehrheitlich für den Abriss des denkmalgeschützten Plenarsaals von Dieter Oesterlen (Wettbewerb 1954, Fertigstellung 1962)...

mehr
03/2011

Denkmal Landtag in Hannover gerettet www.haz.de, Stichwort „Oesterlen“

45?000 Unterschriften gegen den Abriss des denkmalgeschützten Plenarsaal des Niedersächsischen Landtags in Hannover, vor allem aber leere Kassen und eine bevorstehende Landtagswahl: Was in Stuttgart...

mehr