Perlen in der Provinz

Die Wohnbauten in der Grimmstraße von kellner schleich wunderling architekten + stadtplaner, Hannover, demnächst im Oktober-Heft (Thema: Wohnen)

DBZ-Hefte haben immer einen Themenschwerpunkt. Das erleichtert nicht nur für die Leser das Arbeiten mit dem Heft - hier kann jeder das Heft aus dem Regal ziehen, das mit der gerade anstehenden Planungsaufgabe zu tun hat -, es erleichtert auch die Arbeit der Redaktion; die langfristig angelegte.

Manchmal wissen wir dann schon, welches Projekt wir in die Januar 2016 Ausgabe (Bauen im Bestand) aufnehmen wollen, andere Projekteinreichungen liegen zur Diskussion für den Herbst des kommenden Jahres vor.

Länger schon wussten wir, dass die Sanierung einer drei Bestandsbauten umfassenden Wohnanlage in der Grimmstraße in Hannover für die Oktoberausgabe geeignet sei, eine Gewissheit, die wir nun in einer Ortbegehung mit dem Projektleiter von ksw architekten bestätigt sahen.

Und um noch einmal beim oben Gesagten anzuknüpfen: Die Erleichterung, dass sich die Gewissheit von der Qualität, die sich aus der Sichtung der Materialien und ersten Telefonaten ergeben hatte, auch bei näherem Hinschauen vor Ort festigen konnte, hindert nicht daran, dass nun die intensive Arbeit an dem Achtseiter beginnt. Insbesondere das Statement der Architekten, dass sie sich immer im Vorteil sehen, wenn sie mit dem Bestand arbeiten dürfen und nicht gegen ihn (Abriss zum Beispiel) überzeugte. Die Ausführung insgesamt, gestalterisch und in der Planung einfallsreich, macht die Arbeit am "Projekt Veröffentlichung" dann doch zu einem Vergnügen. Warten Sie's ab, in ein paar Wochen  (und hier immer schon ein wenig eher online) können sie den Hannoveraner Planern über die Schulter schauen, nämlich in der DBZ.

ksw architekten, Hannover

Heimkehr Wohnungsgenossenschaft eG, Hannover

Thematisch passende Artikel:

BDAschaufenster Jahresrückblick 12/13

Ausstellung vom 2.12.2013 – 31.1.2014, Hannover

Alle Jahre wieder: Der BDA in Hannover lädt zum Jahresrückblick 12/13 ein. Die diesjährige Ausstellung zeigt 19 aktuelle Projekte von Hannoveraner BDA Kolleginnen und Kollegen. Das Spektrum reicht...

mehr

BDAschaufenster Jahresrückblick 09/10

Ausstellung vom 7. Dezember 2010 bis 31. Januar 2011, Hannover

Die diesjährige Ausstellung zeigt eine Auswahl aktueller Projekte von 14 Hannoveraner BDA Kolleginnen und Kollegen. Ein Schwerpunkt ist der Wohnungsbau. Hier reicht die Bandbreite von einem...

mehr

Neu im Amt

Verein zur Förderung der Baukunst e.V. wählt neuen Vorsitzenden

Der Verein zur Förderung der Baukunst in Niedersachsen hat den Architekten Prof. Wilhelm Meyer zum 1.Vorsitzenden gewählt. Sein Vorgänger Prof. Dr.-Ing. Bernd Krämer wurde nach 18-jähriger...

mehr

60 Jahre Gropiushaus in Hannover

BDA öffnet die Türen am Freitag, 28. Juni 2013

1951-1953 wurde es als Wohnhaus für die Familie des Färbereiunternehmers Wilhelm Stichweh errichtet, in deren Besitz es auch heute noch ist. Der Bauherr und Kunstmäzen hatte damals mit Bedauern...

mehr

BDAschaufenster

Ausstellung vom 6. Dezember 2011 bis 31. Januar 2012, Hannover

Traditionell bittet die Bezirksgruppe Hannover im Bund Deutscher Architekten Niedersachsen im Dezember zum BDAschaufenster Jahresrückblick 10/11. Die diesjährige Ausstellung hat den besonderen...

mehr