Ortstypische Konstruktionsweisen

Gesprächsrunde in Berlin, 17. August 2012

Die Holcim Foundation for Sustainable Construction zeichnet seit 2004 Architekturprojekte aus, die Nachhaltigkeit nicht als technologisches Sahnehäubchen verstehen, sondern einen intelligenten Gestaltungsansatz zur Entwurfsgrundlage machen. Die Preisträger des Global Holcim Awards 2012 sind noch bis zum 30. August 2012 in der Ausstellung MACHEN! zu sehen.

Parallel zur Ausstellung MACHEN! veranstaltet das AEDES Architekturforum drei Diskussionsreihe. Diesen Freitag findet das dritte und letzte Projektgespräch statt.

Im letzten Projektgespräch dieser Reihe diskutieren Francis Kéré, Kéré Architecture und Eike Roswag, Ziegert Roswag Seiler über ihre Vorhaben. Francis Kéré realisiert in Burkina Faso nach einer Reihe erfolgreicher Projekte gerade seinen größten Gebäudekomplex aus Lehm. Er spricht über das Gymnasium in seinem Heimatdorf Gando, wie man den alten Baustoff durch moderne Technologie optimieren kann. Eike Roswag wird über das Schulprojekt „Tipu Sultan Merkez“ in Pakistan sprechen. Der Lehmbau mit einer leichten Bambuskonstruktion steht an einem von Betonbauten dominierten Ort. Sie werden über ihre Vorgehensweise berichten und über die Hilfe zur Selbsthilfe, indem sie das Wissen über diese Bauweisen an einheimische Arbeitskräfte vermitteln.

Alte Materialien neu verbaut:
Wie man alte Bautraditionen modernisieren kann

Zeit: Freitag, 17. August 2012, 18 - 19.30 Uhr
Ort: ANCB The Metropolitan Laboratory , Christinenstr. 18-19, 10119 Berlin

Um Anmeldung unter wird gebeten.


Weitere Links:
Smart Materials , Gesprächsrunde in Berlin, 3. August 2012
Zwei auf einen Streich , Eröffnung von „Machen!“- und „Körper und Schichten“-Ausstellung, 13.07.2012

Thematisch passende Artikel:

Zwei auf einen Streich

Eröffnung von „Machen!“- und „Körper und Schichten“-Ausstellung, 13.07.2012

Wir berichteten bereits über die Gewinner des Holcim Awards 2011/2012 . Unter den prämierten Architekten befanden sich Francis Keré, Barkow und Leibinger und das Studio realities:united. Unter den...

mehr

Smart Materials

Gesprächsrunde in Berlin, 3. August 2012

Die Holcim Foundation for Sustainable Construction zeichnet seit 2004 Architekturprojekte aus, die Nachhaltigkeit nicht als technologisches Sahnehäubchen verstehen, sondern einen intelligenten...

mehr
11/2017

Kéré folgt Ruf an die TU München

Diébédo Francis Kéré, Architekt mit Büro in Berlin, wird auf die Professur „Architectural Design and Participation“ an die Fakultät für Architektur der Technischen Universität München (TUM)...

mehr

Global Holcim Awards 2012

Ausstellung Machen! vom 13. Juli bis 30. August 2012, Berlin

Die Holcim Foundation for Sustainable Construction suchen seit 2004 gezielt nach Architekturprojekten, bei denen Nachhaltigkeit nicht als technologisches Sahnehäubchen verstanden wird, sondern die...

mehr

Die BAU 2015 – ein Rückblick

Vorträge zu „Zukunft des Bauens“: nun online schauen

Auf dem Forum C2 auf der BAU 2015 diskutierten Architekten, Ingenieure und Wissenschaftler über die Zukunft des Bauens. Die Diskussionsrunden der Themen, einzelne Vorträge zu „Stadtleben 2030:...

mehr