Nicht verpassen!

Das itf internationales trockenbau forum 2010, Ulm

Sonderkonditionen für DBZ Leser: Für DBZ Leser gibt es Sonderkonditionen. Sie erhalten 50 Prozent Rabatt auf den Preis für die zwei Tage. Anstatt 195 € zahlen Sie 95 €. Bitte geben Sie bei der Anmeldung das Kennwort "DBZ" an. Wir wünschen erfolgreiche Tage!

Das Branchenereignis im Bereich des Trockenbaus und Ausbaus am 23. und 24. September 2010 im Kongresszentrum Ulm sollten Sie nicht verpassen. Wir, der Bauverlag, sind Medienpartner dieser Veranstaltung, und die DBZ Redaktion ist nicht zuletzt mit an der inhaltlichen Ausgestaltung der Veranstaltung beteiligt. Uns war es wichtig, dass der Fachkongress mit hochwertigen internationalen Beiträgen aus Architektur, Wissenschaft und Praxis als Kommunikationsplattform die Interessengruppen des innovativen und leichten Bauens zusammenführt.

Neben den technischen Themen werden auf dem „itf – internationales trockenbau forum“ Architektur, Gestaltung und Nachhaltigkeit in einem globalen Kontext vorgestellt und diskutiert. Beispielhafte Architekturprojekte mit Trockenbaulösungen kreativer Planungsbüros zeigen gebaute Visionen und ihre nachhaltige Umsetzung durch Spezialisten auf. Trocken- und Leichtbausysteme bieten wie keine andere Bauweise uneingeschränkte Gestaltungsfreiheiten, umfassende technologische Leistungsfähigkeit und wirtschaftliche Effizienz unter den Aspekten der Nachhaltigkeit und Flexibilität.
Referenten wie der Architekt Hadi Teherani, Hamburg, der Architekt Sergej Tchoban, nps tchoban voss, Hamburg Berlin Dresden, Prof. Clemens Tropp, Tropp Lighting Design, Weilheim, Architekt Prof. Georg Sahner, Architekt Lennart Wiechell, Schmidhuber + Partner, München, Architekt Peter Ippolito, Ippolito Fleitz Group, Stuttgart, Dipl.-WI/Dipl.-Bauphysiker Sebastian Mittnacht, Iphofen, u. v. a. m. stehen für den intensiven Dialog von Architektur und Technologie.

Thematisch passende Artikel:

2010-09

Nicht verpassen! Das itf internationales trockenbau forum 2010, Ulm

Das Branchenereignis im Bereich des Trockenbaus und Ausbaus am 23. und 24. September 2010 im Kongresszentrum Ulm sollten Sie nicht verpassen. Wir, der Bauverlag, sind Medienpartner dieser...

mehr
2018-10

Europäischer Architekturpreis 2018 an Sergei Tchoban

Anfang September kam die Meldung, dass Sergei Tchoban mit dem Europäischen Architekturpreis 2018 ausgezeichnet wird. Der renommierte Preis wird vom Europäischen Zentrum und dem Chicago Athenaeum...

mehr
2015-03

Optimale Bedingungen Museum für Architekturzeichnung, Berlin

In einer für Deutschland einmaligen Sammlung werden Handzeichnungen aus dem Genre der Architekturdarstellung im Berliner Mu-seum für Architekturzeichnung ausgestellt. Die in Moskau ansässigen...

mehr
2010-07

Leichtes Bauen Internationales Trockenbau Forum vom 23. – 24. September in Ulm

In einer Zeit ständiger Veränderungen mit nur global zu bewältigenden Aufgaben ist der Erfolg und zukunftsfähiges Bauen möglich, wenn internationale Märkte, Trends, Visionen und...

mehr

Europas beste Bauten

Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur. Mies van der Rohe Award 2017

Was sind die besten europäischen Architekturprojekte? Nach dem jahrelangen Museumsboom gehen die Hauptgewinne nun zum ersten Mal an zwei Wohnbauten. Alle zwei Jahre stellt die Ausstellung „Europas...

mehr