Minchen ve'Tel Aviv

Ausstellung „Fragments of a Style“ vom 25. März bis 6. Juni 2009, München

Die zweite Ausstellung der Jahresreihe „Orte des Exils“ gibt mit dem Fotoessay „Fragments of a Style“ des israelischen Fotografen Yigal Gawze einen Einblick in die Bauhausarchitektur der „Weißen Stadt“ Tel Aviv, die im April 2009 den 100. Jahrestag ihrer Gründung feiert. Gleichzeitig spürt „Minchen ve'Tel Aviv“ den Lebensgeschichten von vier jüdischen Künstlern nach, die über Jahre hinweg in München lebten und wirkten und für die Tel Aviv nach 1933 nicht nur Ort ihres Exils wurde sondern eine neue Heimat.

Veranstaltung: Ausstellung „Fragments of a Style“ im Rahmen der Ausstellungsreihe „Orte des Exils“
Ort: Jüdisches Museum München, Jakobsplatz 16, 80331 München
Zeit: 25. März bis 7. Juni 2009, Di bis So von 10 – 18 Uhr
Kontakt: Jüdisches Museum München, Jakobsplatz 16, 80331 München
Telefon: 089/ 23396096
Email: juedisches-museum@muenchen.de
Internet: /www.juedisches-museum-muenchen.de

Thematisch passende Artikel:

Öffentlichkeit bauen

Ausstellung „Öffentlichkeit Bauen“ vom 26. Januar bis 12. März 2009, Berlin

Mit der Eröffnung der Ausstellung „Öffentlichkeit Bauen. Orte“ greift der dritte und letzte Teil der Ausstellungsserie „Öffentlichkeit Bauen“ nach den „Öffentlichen Zeichen“ und den...

mehr
2011-12

Herta and Paul Amir Building, Tel Aviv

Entworfen von Preston Scott Cohen ergänzt das 18?120?m² große und Anfang November 2011 eröffnete Herta and Paul Amir Building den Campus des Tel Aviv Museum of Art – Israels wichtigster...

mehr

Die weiße Stadt

Ausstellung über Tel Avivs Moderne vom 26. Juni bis 13. September 2009, Frankfurt/Main

Tel Aviv ist die einzige Stadt in der Welt, deren Zentrum nahezu vollständig im Stil des „Neuen Bauens“ entstanden ist. Im Juli 2003 wurde die „Weiße Stadt“ zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt....

mehr

Fragments of a City

Ausstellung über Eisenmans Stadt der Kultur in Santiago de Compostela vom 6. Mai bis 4. Juli 2010, Berlin

Die Ausstellung präsentiert einen ersten Blick auf die „Cidade da Cultura de Galicia“, eine Stadt der Kultur, auf dem Monte Gaiás in Santiago de Compostela. Entworfen von Peter Eisenman, wird das...

mehr

Brücken in Hamburg

Ausstellung über Baukunst, Technik und Geschichte bis 1945 vom 17. Juli 2009 bis 3. Januar 2010, Hamburg

Hamburg hat mehr Brücken als Venedig und Amsterdam zusammen. Ab dem 17. Juli 2009 ist im Museum der Arbeit die Ausstellung „Hamburg und seine Brücken“ zu sehen. Highlights der Ausstellung sind...

mehr