Mies-van-der-Rohe Preis 2013 …

geht an Henning Larsen Architects für Harpa in Reykjavik/IS

Der Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur/Mies-van-der-Rohe Preis 2013 geht an das dänische Architekturbüro Henning Larsen Architects gemeinsam mit Olafur Eliasson für Harpa, die Konzerthalle und das Konferenzzentrum (DBZ 09 | 2011) in der isländischen Hauptstadt Reykjavik.
Die Jury wählte das Bauwerk aus 5 Finalisten aus. Es konnte sich gegen folgende Projekte durchsetzen:

Market Hall, Ghent, Belgium
Robbrecht en Daem architecten; Marie-José Van Hee architecten

Superkilen, Copenhagen, Denmark
BIG Bjarke Ingels Group; Topotek1; Superflex

House for Elderly People, Alcácer do Sal, Portugal
Aires Mateus Arquitectos

Metropol Parasol, Seville, Spain
J. Mayer H.


Der Sonderpreis für junge Architekten und Architektinnen ging an das madrilenische Architekturbüro Langarita-Navarro Arquitectos. Mit ihrem temporären Bau der Red Bull Music Academy in einer alten Industriehalle überzeugten sie die Jury.

Weiter Informationen zum MVRP 2013 hier.


Thematisch passende Artikel:

Fünf aus 335

Finalisten des Preises der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur/Mies-van-der-Rohe-Preis 2013 bekannt gegeben

Die Europäische Kommission und die Stiftung Mies van der Rohe haben die fünf Finalisten bekanntgegeben, die um den Preis der Europäischen Union für zeitgenössische...

mehr
05/2011

Neues Museum Berlin erhält Mies-van-der-Rohe-Preis www.miesarch.com

Man fragt sich, wie hält so ein Haus, trotz allem Beton und massiver Ziegelwände so viele Preise aus? Jetzt also wieder einer für den Bau, mit dem David Chipperfield in Deutschland...

mehr

Europas beste Bauten

Ausstellung zum Mies van der Rohe Award 2009 vom 24. Juni bis 20. September 2010, Wien

Der Mies van der Rohe Preis ist eine Initiative der Europäischen Kommission und der Fundació Mies van der Rohe Barcelona. Ziel dieses alle zwei Jahre ausgelobten Preises ist die Auszeichnung von...

mehr

Mies van der Rohe Award 2019: Architektur für die Gemeinschaft

Irgendwie ist es wohltuend, dass der Mies van der Rohe Award dieses Jahr an ein Gebäude mit Sozialwohnungen geht. Die Sanierung eines großen Bestandsgebäudes schafft Raum für Menschen, die sich...

mehr

Drei Städte im Leben und Werk von Mies van der Rohe

KAP Forum mit Dirk Lohan am 30. März 2011, Köln

Der Enkel von Mies van der Rohe, Dirk Lohan, kommt zu einem Vortrag ins KAP Forum nach Köln. Dirk Lohan, selbst ein anerkannter Architekt aus Chicago, erzählt vom Leben und der Architektur seines...

mehr