Lüftungskonzepte in der Praxis

4. Forum Wohnungslüftung am 27. September 2012, Frankfurt/Main

Das 4. Forum Wohnungslüftung bietet Gelegenheit, mit Herstellern, Architekten, Gutachtern, Planern, Handwerkern und Vertretern von Wohnbaugesellschaften aktuelle Fragestellungen im Bereich der Wohnungslüftung praxisnah zu diskutieren.

Wohnungslüftung mit und ohne Wärmerückgewinnung ist mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil der Haus­technik und ein wichtiger Faktor für mehr Energieeffizienz im Gebäude. Die Anlagen leisten zudem einen entschei­denden Beitrag zur Verbesserung von Raumluftqualität und -hygiene, zum Schallschutz und zur Verhinderung von Bauschäden durch Schimmel oder Feuchte. Das 4. Forum Wohnungslüftung möchte den Dialog zu diesen wichtigen Aspekten mit Entscheidern aus der Wohnungswirtschaft und Bauexperten praxisnah fortführen und vertiefen.

Fachleute aus Wohnungswirtschaft, Energiewirtschaft und Handwerk informieren über aktuelle Entwicklungen und Trends. Gutachter und Energieberater stellen anhand von Praxisbeispielen Problemstellungen bei Neubau und Sanierung sowie deren Lösung vor. Beleuchtet werden auch die höheren Anforderungen an die Zusammenar­beit von Planern und den unterschiedlichen Gewerken auf der Baustelle sowie Fragen der Wartung und Mieter­akzeptanz.

Das Forum Wohnungslüftung wird 2012 bereits zum vierten Mal von der HEA – Fachgemeinschaft für effizi­ente Energieanwendung e. V. durchgeführt.Mitveranstalter sind der Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW), Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH), der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK), und als regionale Partner der Verband Energieberater Franken, die Innung Sanitär Heizung Klima Frankfurt am Main und die EnergieGemeinschaft RheinMain. 

Mitglieder der Architekten- und Stadt­planerkammer Hessen erhalten für die Teilnahme sechs Fortbildungspunkte. Die Ingenieurkammer Hessen bewertet das 4. Forum Wohnungslüftung mit sieben Unterrichtseinheiten für Nachweisberech­tigung Wärmeschutz und Bauvorlagebe­rechtigung.

Veranstaltung: 4. Forum Wohnraumlüftung
Ort: Hotel Welcome, Leonardo-da-Vinci-Allee 2, 60486 Frankfurt/Main
Zeit: 27. September 2012, 9.30 bis 16.30 Uhr
Informationen, Programm und Anmeldung unter www.forum-wohnungslueftung.de

Weitere Infos zum Download:

Thematisch passende Artikel:

2009-06

GebäudeEffizienz 2009 Kongress mit Architekten, Planern und Betreibern

Das Energieeffizienzpotenzial von Gebäuden kann nur durch intelligent geplante und eingesetzte Anlagentechnik erschlossen werden. Das ist die Botschaft der Kongressmesse „GebäudeEffizienz 2009“ am...

mehr
2018-03

Kongress: Vom Mindestwärmeschutz zum Plusenergiehaus

Am 22./23. März 2018 lädt die Gesellschaft für Rationelle Energieverwendung (GRE) gemeinsam mit dem Deutschen Energieberater-Netzwerk (DEN e.V.)  zu ihrem 12. GRE-Kongress nach Kassel ein. Beide...

mehr

"Vom Mindestwärmeschutz zum Plusenergiehaus" GRE-Kongress am 22./23.3.2018 in Kassel

Am 22. / 23. März 2018 lädt die Gesellschaft für Rationelle Energieverwendung (GRE) gemeinsam mit dem Deutschen Energieberater-Netzwerk (DEN e.V.) zu ihrem 12. GRE-Kongress nach Kassel ein. Beide...

mehr
2008-12

Energieeffizienz als Programm

Das Kölner Softwarehaus Hottgenroth/ETU entwickelt Software rund um die Themen Energieeffizienz, Haustechnik sowie kaufmännische Software für Baubetriebe. Die Verknüpfung mit CAD-Produkten und der...

mehr
2017-8/9

Energieberaterausbildung gefordert

Bei den Beratungen zu ener­getischen Sanierungen sieht das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. Verbesserungsbedarf. Die Unterschiede zwischen qualifizierten und nicht qualifizierten...

mehr