Leitfaden BIM für Architekten

Leitfaden „BIM für Architekten - Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“

Der hier anliegende Leitfaden für Architekten und Planer ergänzt frühere Publikationen der Kammern

Die Expo Real-Messe in München bleibt die wichtigste deutsche Immobilienmesse. Grund genug für die Architektenkammern, auch in diesem Jahr wieder auf der Messe vertreten zu sein um Gespräche mit Politikern und Investoren, mit Architekten und Vertretern aus Bund, Land und Kommunen zu führen.

Den Messeanlass nutzten nun die Bundesarchitektenkammer, die Architektenkammer NRW und die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, um in München die neue Broschüre "BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung" vorzustellen. Die hier zum Download bereitgestellte Broschüre informiert in übersichtlicher Form über berufspraktische, rechtliche und honorartechnische Fragestellungen rund um das "Building Information Modeling". In einer Talkrunde zeigten sich die beteiligten Kammern als Herausgeber sowie einige der anwesenden Autoren davon überzeugt, dass sich das noch junge Planungsinstrument auch in Deutschland weiter etablieren wird. "In zwei Jahren werden schon viele Büros konkrete Erfahrungen mit BIM gemacht haben", lautete die Prognose von Architekt Matthias Pfeifer, der bei "RKW Architektur +" in Düsseldorf schon seit längerem mit BIM arbeitet.

Thematisch passende Artikel:

2018-02

BIM-Durchblick

Um Licht in den BIM-Dschungel zu bringen plant die DBZ ver-stärkt über dieses Thema zu berichten. Denn wie zur Architektur selbst, gibt es auch zu BIM unzählige Meinungen, Themen und Facetten....

mehr
2021-03

BIM-Leitfaden auch online

Für Planungsbüros ist die Umstellung auf die digitale Planungsmethode BIM (Building Information Modeling) immer noch eine große Herausforderung. Die neue Broschüre der Bundesarchitektenkammer...

mehr
2009-10

In der Kürze die Würze? Verwaltungsgericht Stuttgart gewährt Bachelor-Absolventen den „Architekten“-Titel

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat in erster Instanz ein Urteil gefällt, wonach ein dreijähriges Bachelor-Studium zum Erwerb der Berufsbezeichnung „Architekt“ berechtigt (Aktenzeichen 4 K...

mehr
2018-7/8

Literatur

Jakob Przybylo, BIM – Einstieg kompakt. Die wichtigsten BIM-Prinzipien in Projekt und Unternehmen, Beuth Pocket, 2015 Hrg.: Jakob Przybylo, BIM in der Anwendung Beispiele und Referenzen, Beuth,...

mehr

Urteil hilft keinem

Wann ist ein Architekt ein Architekt?

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat in erster Instanz ein Urteil gefällt, wonach ein dreijähriges Bachelor-Studium zum Erwerb der Berufsbezeichnung „Architekt“ berechtigt. Die Architektenkammer...

mehr