Kees Tak und Jakob Steib

Werkvorträge in der Reihe „Perspektiven“ am 7. und 8. Dezember 2010, Cottbus

Im Rahmen der öffentlichen Reihe „Perspektiven“ des Studiengangs Architektur der Hochschule Lausitz (FH) in Cottbus hält am Dienstag, 7. Dezember 2010, Kees Tak aus Delft/Arnhem einen Werkvortrag. Kees Tak von TAK architecten im niederländischen  Delft und Arnhem  wirkt derzeit als Gastprofessor am Studiengang Architektur der Hochschule Lausitz und betreut im Bachelor- und Masterstudiengang Entwurfsprojekte im baulichen Bestand. Schwerpunktmäßig beschäftigen sich TAK architecten mit Bauten im Bestand und mit Untersuchung und behutsamer Instandsetzung denkmalgeschützter Objekte. Beispiele sind der Bahnhof Groningen, das Kastell Staverden und andere.

Am 8. Dezember 2010, ebenfalls um 18.30 Uhr spricht Jakob Steib aus Zürich über sein Werk. Jakob Steib, Architekt mit der JaKob Steib Architekten AG aus Zürich in der Schweiz und Professor für Entwurf und Konstruktion an der Zürcher Hochschule Winterthur hält auf Einladung von Professor Bernd Gläser aus dem Studiengang Architektur der Hochschule Lausitz einen Werkvortrag zum Thema "Chancen nutzen Zukunft gestalten". Er berichtet sowohl aus seiner Praxis als Architekt als auch seiner Lehrtätigkeit.

Veranstaltung: Werkvorträge der Reihe „Perspektiven“
Ort: Gebäude 11, Hörsaal 11.102, Campus in der Lipezker Straße 47, 03048 Cottbus
Internet: www.fhl-architektur.de

Thematisch passende Artikel:

2013-03

Dualer Studienabschluss www.hs-lausitz.de

Professor König, Studiendekan der Studiengänge Bauingenieurwesen und Civil and Facility Engineering an der Hochschule Lausitz (FH) ist sich sicher, dass sich das Modell „Dualer Studiengang“ gerade...

mehr

Energie managen

Versorgungstechnische Gespräche am 3. Dezember 2008, Cottbus

Zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung laden der Studiengang Versorgungstechnik der FH Lausitz und die Brandenburgische Ingenieurkammer am 3. Dezember 2008 in die Hochschule nach Cottbus ein....

mehr

Brandschutz im Hochhaus

4. Brandschutztag am 29. Oktober 2010, Cottbus

Zum 4. Brandschutztag laden die Brandenburgische Ingenieurkammer und die Hochschule Lausitz (FH) an die Hochschule nach Cottbus ein. Fachleute aus der Praxis, aus Wissenschaft und Behörden befassen...

mehr

Raum in Bewegung

Designkonferenz für Architekten und Innenarchitekten am 8. Mai 2009, Detmold

Schneller, mobiler, flexibler. Alles scheint im Fluss: „Space in Motion – Raum in Bewegung“ lautet deshalb das diesjährige Thema der neuen Designkonferenz „Detmolder Räume“ an der Detmolder...

mehr

Algorithmic Urbanism

Auftaktvorlesung zur öffentlicher Vortragsreihe am 17. März 2009 an der Hochschule Lausitz, Cottbus

Mit seinem Vortrag "Algorithmic Urbanism" gibt Professor Ilija Vukorep am Dienstag, dem 17. März 2009, um 18:30 Uhr den Auftakt der öffentlichen Vortragsreihe des Studiengangs Architektur der...

mehr